20.12.06 10:14 Uhr
 1.489
 

Fußball: VfB Stuttgart macht Hildebrand kein Angebot mehr

Der VfB Stuttgart und sein Torhüter Timo Hildebrand konnten sich nicht über einen neuen Vertrag über die laufende Saison hinaus einigen. Der VfB Stuttgart gab nun offiziell die Rücknahme seines Vertragsangebotes bekannt.

"Wir haben unser Angebot an Timo zurückgezogen, nachdem wir keine Einigung erzielt hatten. Timo konnte sich nicht entscheiden. Wir orientieren uns jetzt neu und akzeptieren seine Entscheidung", sagte Horst Heldt nach dem DFB-Pokal-Spiel in Bochum.

Timo Hildebrand kam 1996 vom FV Hofheim/Ried zu den Schwaben. Er spielte für den VfB in 205 Ligaspielen im Tor. Fünfmal trug er das Nationaltrikot.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Guddy83
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Stuttgart, Angebot
Quelle: kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wolfsburger Frauenteam darf wegen Relegation der Männer nicht feiern
Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.12.2006 10:17 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
besser so: nichts gegen hildebrand, seine leistungen sind gut, aber das theater braucht kein verein ein zweites mal.

sollen sie sich um enke kümmern.
der will von hannover weg und kostet keine ablöse.
Kommentar ansehen
20.12.2006 10:45 Uhr von s0u1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Enke: Ist ein Klasse Torhüter ... der war ja schonmal im Gespräch beim VfB, ist dann aber ins Ausland gegangen.
Heute morgen im Radio war aber der Nürnberger Torhüter im Gespräch
Kommentar ansehen
20.12.2006 10:59 Uhr von Zuuleiman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
komm zum FC: Hey Timo,

überlegs Dir und komm zum FC Köln. Wir sind zwar ein "Karnaevalsverein", aber brauchen jeden guten Mann im Kampf um den Wiederaufstieg.
Kommentar ansehen
20.12.2006 11:09 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
s0u1: >Heute morgen im Radio war aber der Nürnberger Torhüter im Gespräch <
den hat heldt scheinbar abgelehnt.
kostet um die 5 millionen ablöse.
Kommentar ansehen
20.12.2006 11:21 Uhr von Thank_you
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zuuleiman: wuhahahahahahahahaha

Köln......


Aufstieg???? wuhahahaha

Ich könnt doch kaum euren "Trainer" bezahlen...


Mal bitte merken: Wo Herr Meier die Finger mit im Spiel hat, da sollte man sein Geld zusammenhalten, verstecken und gaaaaanz weit weglaufen. Laßt euch nicht wie die Dortmunder von seinem seriösen gequatsche einlullen.
Kommentar ansehen
20.12.2006 11:50 Uhr von nirvana4ever
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
langer: die sollen dem michi langer mal eine chance im tor geben und dann weiterschaun
Kommentar ansehen
20.12.2006 15:51 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Hildebrand ist IMHO lange nicht so gut wie er selber denkt. Soll er doch gehen, wenn er meint wo anders mehr Kohle einheimsen zu können. An (im internationalen Vergleich) überdurchschnittlich guten Torhütern mangelt es den deutschen Vereinen am wenigsten. Vielleicht kann ihn Energie Cottbus ja gebrauchen. Die haben auf der Position wirklich ein Problem.
Aber Energie bezahlt sicherlich nicht mehr als die Schwaben.
Kommentar ansehen
20.12.2006 16:37 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
irgendwie: glaub ich er geht nach schalke. egal. ich hoffe nicht, denn der herr hildebrandt ist durch die nationalmannschaft (wo er meiner meinung nahc nicht hingehört) leicht abgehoben und hat den blick für´s wesentliche verloren.
Kommentar ansehen
25.12.2006 11:07 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lehmann: geht....waere doch eine option...hildebrand nach arsenal...bin gespannt wie das endet

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DiEM25 soll als erste pan-europäische Partei zur Europawahl 2019 antreten
Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung machen Kinder dick
Nordkorea-Konflikt: USA wollen Raketenabwehr in der Praxis testen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?