19.12.06 07:57 Uhr
 135
 

Vorläufiges Aus für die tägliche Sportzeitung "Sport-B.Z."

Am kommenden Freitag kommt zunächst einmal das Aus für Deutschlands erste Sport-Tageszeitung. Die "Sport-B.Z." war nur für einen zeitlich begrenzten Erscheinungszeitraum vorgesehen.

Seit der Fußball-Weltmeisterschaft brachte der Springer-Verlag die Zeitung täglich mit einer Auflage von bis 17.000 Exemplaren in Berlin, Brandenburg und Teilen von Mecklenburg-Vorpommern heraus.

Nun will man die durchaus positiven Erfahrungen in neue Konzepte einfließen lassen. Wie genau aber weitere Pläne des Springer-Verlages aussehen könnten, wurde nicht bekannt gegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: teledealer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sport
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Rippenentfernung befindet sich Magen von Sophia Wollersheim in den Brüsten
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
US-Medien hatten lange Zeit über Harvey Weinstein Bescheid gewusst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gladbecker Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner: Mit Therapie will er freikommen
Kleinenbroicher Therme: Gestürzte Frau klagt wegen zu viel Nebel in Dampfbad
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?