18.12.06 21:26 Uhr
 360
 

Mettmann: 50 Weihnachtsbäume wurden gestohlen

In Mettmann (Nordrhein-Westfalen) wurden in der Nacht zum heutigen Montag fünfzig Weihnachtsbäume gestohlen. Der Diebstahl geschah an der Lindberghstraße, Ecke Theodor-Heuss-Straße 42.

Bei dem Diebesgut handelt sich um 42 große Nordmanntannen und acht andere Tannenbäume, die in Kübel eingepflanzt waren. Die Christbäume haben einen Wert von 1.250 Euro.

Die Polizei in Langenfeld bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Tel.: 02173 / 288 - 4610.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Nacht, Weihnachten, Mettmann
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seit Referendum beantragen immer mehr Türken Asyl in Deutschland
Polizei sieht keinen Straftatbestand in Pöbel-Anruf an Sigmar Gabriels Frau
Barcelona: Terroristen hatten viele Wahrzeichen der Stadt zudem als Ziel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.12.2006 21:08 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich weiß die News ist etwas kurz! Aber diese Nachricht passt doch gut in die Vorweihnachtszeit hinein. Wer klaut soviel Weihnachtsbäume? Darüber hinaus muss der Abtransport schon mit einem großen Fahrzeug von statten gegangen sein. Das hätte doch eigentlich auffallen müssen!?
Kommentar ansehen
18.12.2006 21:33 Uhr von muhaha
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
OKay auffallen: Schon aber verklaut schon bäume?!? das verstehe ich nicht! braucht er soviele?!?! oder will er ne baumschule aufmachen und braucht die bäume dafür! schon krank sowas xD
Kommentar ansehen
19.12.2006 00:38 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auffallen muss das: aber wie immer: Dreistigkeit siegt. Und bei einem Preis von 14 Euro pro Meter Nordmann lässt sich damit gut Kohle machen....
Kommentar ansehen
19.12.2006 15:55 Uhr von Großunddick
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alles wird geklaut: Wer klaut schon Brieftauben aus einem Verschlag? Einer,der Hunger hat?

Wer klaut Waschbecken aus einer Jugendfreizeitstätte? Einer, der nach dem Taubenessen seine Finger waschen will?

Wer klaut Tolettentöpfe aus dem Rathaus? Einer der Tauben gegessen hat und nun...

Geklaut wird restlos alles.
Oder meint jemand, es wäre Weihnachtsschmuck, was über die Feiertage wieder an den Baukränen hoch in der Luft baumelt? ;o)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Günther Jauch kritisiert ARD für zu viel Einmischung in seine Talk-Show
Hannover: Richter riecht Marihuana in Socken eines Angeklagten
Babypuder im Genitalbereich: Konzern zahlt Krebskranker 417 Millionen Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?