18.12.06 19:32 Uhr
 2.373
 

Vatikan: Eigenes Fußballteam auf Top-Niveau?

Der Nachfolger des vatikanischen Staatssekretärs Sodano, Tarcisio Bertone ist ein großer Fußball-Fan und träumt davon, ein eigenes vatikanisches Team aufzustellen. Dieses sollte dann in der Lage sein, in der italienischen Liga A mitzuhalten.

Bertone schließt nicht aus, dass es ein vatikanisches Team geben wird, welches AS Rom, Inter Mailand und den anderen Top-Teams Italiens Paroli bieten kann.

Bertone war als Fußball-Experte bereits einmal als Kommentator eingesetzt worden. Seinem Lieblings-Klub Juventus Turin bleibt der 71-jährige auch nach dem Zwangsabstieg wegen Manipulationen treu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: misnia
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Top, Vatikan, Niveau
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rennradfahrer Dan Martin fuhr mit zwei gebrochenen Wirbel die Tour de France
Fußball: Hannover-96-Fan beschimpft türkische Gegner und zeigt den Hitlergruß
Fußball: Neunjähriger Sohn von Patrick Kluivert von Nike unter Vertrag genommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.12.2006 18:58 Uhr von misnia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klasse, lasst die doch ein Team im Vatikan haben, wäre bestimmt lustig. Aber ob die sich ein Team zusammen kaufen werden, oder der himmlische Vater eines organisiert, konnt bisher nicht in Erfahrung gebracht werden.
Kommentar ansehen
18.12.2006 20:42 Uhr von borgloh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ah super: Für so "sinnvolle" Aktionen gehen also unsere lieben Kirchensteuer bei drauf ;) auch gut ... *kopfschüttel*
Kommentar ansehen
18.12.2006 21:00 Uhr von carry-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@borgloh: wer kirchensteuer zahlt ist selber schuld :)
Kommentar ansehen
18.12.2006 21:02 Uhr von ocalanews
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gott: im tor, jesus im sturm, der papst erster verteidiger, die schweizer garde auf der angewärmten ersatzbank: das klappt schon!
Kommentar ansehen
18.12.2006 21:04 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmm haben sie den im Vatikan auch genug Platz für ein Stadion? ;)
Kommentar ansehen
18.12.2006 21:48 Uhr von JaPPe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@carry-: nur bedingt.

Wenn man sich mit diesem Glauben identifiziert - dann stört das auch nicht.
Kommentar ansehen
18.12.2006 22:40 Uhr von RuKilla2004
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: dürfen die in die Liga A? Liga A ist doch italien... die müssten doch ne eigene liga aufmachen, oder? ;) Stelle ich mir interessant vor... muss ja keine große sein, aber mal eben so 10 Stadien in den Vatikan bauen... müssten zwar einige bauwerke weichen, aber wer braucht schon die sixtinischa kapelle oder den petersdom? :-D
Kommentar ansehen
19.12.2006 00:23 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wäre: sicher lustig. Aber wer bezahlt das?? Die Kirche? Glaube ich nicht, die geben dafür das Geld nicht aus....wer sonst....ein Ölmulti aus Russland...wahrscheinlicher
Kommentar ansehen
19.12.2006 04:08 Uhr von CroNeo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@RuKilla2004: Der AS Monaco spielt doch auch in der französischen Liga mit. Ich sehe da kein Problem.
Kommentar ansehen
19.12.2006 07:46 Uhr von lucky strike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ins tor muss ne nonne: die hat nämlich seit 50 jahren keinen mehr reingelassen ;)


sofern dies wirklich mal passieren sollte, dann ist der 1. FC Vatikan einer der reichsten Fußballvereine der Welt. Der Vatikanstaat hockt ja auf Unsummen von Geld
Kommentar ansehen
19.12.2006 13:53 Uhr von Sven123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: Gods Army! Die werden nie probleme mit dem Budget haben ;+)
Kommentar ansehen
19.12.2006 14:52 Uhr von dare_13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
toll: die haben doch nen Knall, das ist ne Kirche und kein Betrieb, denen soll man gerade noch in spirituellen oder religiösen Sachen vertrauen? Da wird doch mit Sicherheit nicht weniger geschmiert als in der Politik. Und dann noch ein eigenes Fussballteam? "Klar, wir ham´s doch, hat auch soviel mit der Kirche zu tun, achne wir machen damit ja Werbung für uns!" Super! Natürlich sind dann alle strenggläubige Katholiken, wenn die mal die CL gewinnen und alle Spieler müssen natürlich auch streng gläubig sein, dürfen nicht Fremdgehen, keine Kondome, keinen Sex vor der Ehe.. öhm.. Da bleiben aber leider keine guten Fussballer mehr über :P
Kommentar ansehen
19.12.2006 21:38 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eines ist Sicher: bei Fouls begehen sie Sünde stehen auf der liste der kandidaten richtung hölle... :D

mfg

Deniz1008
Kommentar ansehen
20.12.2006 10:09 Uhr von golddagobert
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sind ganz einfach neue Kreuzkrieger. :-))
Kommentar ansehen
20.12.2006 17:34 Uhr von borgloh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@carry: Ja, aber es zahlen noch viel zu viele Kirchensteuer :(

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Mann sticht im Supermarkt wahllos auf Kunden ein - ein Toter
Hamburg: Mann attackiert Supermarktkunden mit Küchenmesser - Ein Toter
Spirituosenwettbewerb: Gin von Aldi gehört zu den besten der Welt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?