18.12.06 13:09 Uhr
 2.386
 

Top Ten der Gründe für Nacktbilder von Stars 2006 in China veröffentlicht

Die Redaktion der sehr populären chinesischen Webseite "China View" (laut Statistiken die 92. meistbesuchte Webseite des Internet) hat eine Liste mit zehn Gründen veröffentlicht, aufgrund welcher sich Stars im Jahre 2006 für die Kamera auszogen.

Die drei Hauptgründe sind demzufolge für die Kunst (genauer gesagt Film), für gemeinnützige Organisationen und für öffentliche Aufmerksamkeit zur Gesundheit.

Weitere Gründe sind Schwangerschaft und natürlich Werbung und eigene Promotion. Ausführliche Informationen sowie Bilder zu der Auswahl findet man in der Quelle.


WebReporter: yakobusan
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: China, Star, Grund, Top, Top Ten, Nacktbild
Quelle: xinwen.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie zu weltweiter Pressefreiheit: Deutschland nicht in Top Ten
Kombis sind die Autos mit der höchsten Laufleistung
"Forbes-Liste": Mark Zuckerberg erstmals in Top Ten der Superreichen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.12.2006 15:41 Uhr von JaPPe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fehler: "für gemein nützliche Organisationen" - meinst du "gemeinnützige" ??
Kommentar ansehen
18.12.2006 19:46 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist so etwas in china den nicht verpönnt? oder?

mfg

Deniz1008

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie zu weltweiter Pressefreiheit: Deutschland nicht in Top Ten
Kombis sind die Autos mit der höchsten Laufleistung
"Forbes-Liste": Mark Zuckerberg erstmals in Top Ten der Superreichen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?