18.12.06 11:45 Uhr
 456
 

Ipswich-Serienmorde: Polizei verhaftet 37-jährigen Tatverdächtigen

Die britischen Ermittler haben am Montagmorgen einen 37-jährigen Mann in seinem Haus überwältigt und festgenommen. Der Mann steht im Verdacht, fünf Prostituierte in der englischen Grafschaft Suffolk umgebracht zu haben.

Wie Chefermittler Stewart Gull am Montag bekannt gab, wurde die Polizeiaktion aus Sicherheitsgründen geheim gehalten. Die fünf ermordeten Frauen waren zwischen 19 und 29 Jahre alt und wurden ausgezogen nahe der Fernstraße A14 aufgefunden.

Aus Sicherheitsgründen wollte die Polizei am Montag den genauen Aufenthaltsort des Täters sowie seinen Namen nicht nennen. Gull dankte der Bevölkerung für die zahlreichen Hinweise, sie hätten den Beamten sehr geholfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Serie, Tatverdächtige
Quelle: www.heute.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Als Frau verkleideter IS-Kämpfer auf Flucht gefasst: Er trug Bart
Schweiz: Altstadt Schaffhausens wegen Attacke mit Kettensäge abgeriegelt
Berlin: Mann stirbt nach Sturz aus brennendem Hochhaus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.12.2006 12:03 Uhr von Maniac Cop
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verdammt, 6 min zu langsam :(: Na da bin ich mal gespannt, ob sie den Richtigen erwischt haben.
Kommentar ansehen
18.12.2006 13:13 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
fuer alle die: forscher.......der festgenommen hatte eine eigene webpage.......bei myspace.....unter dem namen.......... the bishop
Kommentar ansehen
18.12.2006 14:03 Uhr von nmw26
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.12.2006 14:13 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
entweder: ist er ein schwachkopf oder besonders darauf scharf bekannt zu werden....
lest mal sein interview in der mirror

http://www.sundaymirror.co.uk/...
Kommentar ansehen
18.12.2006 21:34 Uhr von nmw26
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sein Myspace is weg: Seine Myspace-Seite wurde "zurückgesetzt" (macht die Polizei sowas??)...Mist, ich hätte nen Screenshot machen sollen :-) Und eine "Freundin" hat ihn schon verlassen, sind nur noch 7...lustig auch, dass sein einziger Comment aus Deutschland ist...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Als Frau verkleideter IS-Kämpfer auf Flucht gefasst: Er trug Bart
Schweiz: Altstadt Schaffhausens wegen Attacke mit Kettensäge abgeriegelt
Donald Trumps neuer Pressechef löscht alte Tweets, in den er Trump kritisierte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?