18.12.06 11:21 Uhr
 391
 

Japan: Kaufhaus verkauft Weihnachtstorte im Wert von 650.000 Euro

Ein japanisches Kaufhaus bietet zu Weihnachten eine Schokoladentorte an, die mit 50 Diamanten besetzt ist.

Die Torte hat einen Durchmesser von 35 Zentimetern und wird für den Schnäppchenpreis von umgerechnet rund 650.000 Euro angeboten.

Die Kreation, die noch keinen Abnehmer gefunden hat, trägt den Namen des Konditors, der die Torte gebacken hat, und des Juweliers, der die Edelsteine beigesteuert hat.


WebReporter: DonDan
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Euro, Japan, Verkauf, Nacht, Weihnachten, Wert, Kaufhaus
Quelle: www.freiepresse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Rentnerin gewinnt Jackpot von umgerechnet 7,2 Millionen Euro
Leipzig: Studenten stören Vorlesung eines rassistischen Jura-Professors
19-Jährige Amerikanerin versteigert Jungfräulichkeit für 2,5 Millionen Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.12.2006 12:23 Uhr von _BigFun_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dumm nur wenn man so ein Steinchen aus "Versehen" schluckt ... viel Spaß beim "rauspuhlen" :)
Kommentar ansehen
18.12.2006 20:51 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tolle Idee der konditor hat dabei an die betuchten kunden gedacht... *g*

mfg

Deniz1008
Kommentar ansehen
18.12.2006 22:27 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nun ja: dann wollen wir mal hoffen das die torte kein ladenhueter wird.
Kommentar ansehen
19.12.2006 15:55 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kleine Korrektur: Die verkaufen das Ding für 650.000 Euro - ob sie diesen Wert hat bleibt zu bezweifeln...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?