18.12.06 10:19 Uhr
 10.464
 

USA: Mann installierte Elektrozaun im Schlafzimmer um seine Frau fernzuhalten

Offenbar um seine Frau auf Distanz zu halten, hat der 44-jährige Herbert C. aus Elkins in Arkansas einen Elektrozaun im gemeinsamen Schlafzimmer installiert. Diesen verband er mittels eines Kleiderbügels mit dem Türknauf.

Seine ahnungslose Frau bekam deshalb einen 110 Volt starken Stromschlag, als sie die Tür öffnen wollte. Daraufhin rief sie die Polizei, die bereits zum dritten Mal in drei Tagen zum Haus gerufen wurde.

Die Frau erlitt allerdings keine schlimmeren Verletzungen. Lediglich eine Stirnbeule war zu beklagen. Gegen den Ehemann wurden u.a. Ermittlungen wegen häuslicher Gewalt eingeleitet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Reggie31
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Mann, Frau, Schlaf, Elektro
Quelle: www.metro.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Belgien: 79-Jährige mit 238 Kilometer/Stunde geblitzt - 1.200 Euro Geldstrafe
Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen
USA: Zehnjähriger kommt ins Stolpern und findet Millionen Jahre alte Stoßzähne

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.12.2006 10:24 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Immer diese überreligiösen Amerikaner...warum lässt er sich nicht einfach scheiden?
Kommentar ansehen
18.12.2006 10:53 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wo steht hier was von Religion?
Kommentar ansehen
18.12.2006 10:58 Uhr von Don_Bilbo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wegen Religion: Ich denke, dass das so gemeint ist, dass es viele Amerikaner gibt, die lieber ihre Ehe zur Hölle werden lassen als sich scheiden zu wollen, weil sie ja "in guten wie in schlechten Tagen" zusammen sein "wollen".
Kommentar ansehen
18.12.2006 11:12 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Ehehölle: kennt man ja auch aus Deutschland... :-(
Da ist der Zaun unter Strom noch die humanere Methode. ;-)

Mlg jp
Kommentar ansehen
18.12.2006 11:54 Uhr von Mi-Ka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Diese Internetseite: ist ja witzig.
Dagegen ist ja Bild und Sun reinstes Intelektuellenlektüre.
Das hier z.B.
http://www.metro.co.uk/...
Das Bungeebaby, welches mit Schwung bei der Geburt aus der Mutter geschleudert wurde und dann an der Nabelschnur wieder zurückgerissen wurde. :D
Kommentar ansehen
18.12.2006 12:18 Uhr von yup
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Leider gibts da nur 110 Volt, bei unseren +-230V wäre das schon etwas anders.
Das zuppelt gut.
Warum es das ding aber nicht um sein Bett gemacht hat, oder worum es da überhaupt geht, ist ungewiss.

´terroristic threatening´.
Super, das es radikale Moslems sind, steht nirgendwo, oder hab ichs falsch erstanden?! lol

Das Blatt scheint in der Tat schlimmer als Bild und Express zusammen, und ich dachte immer, dass wäre nicht möglich.
Kommentar ansehen
18.12.2006 13:02 Uhr von bogmen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ yup: 110 Volt hätten auch tödlich ausgehen können.
Spannungen ab 65 Volt können für Menschen tödlich sein.
Das war versuchter Mord und ist keineswegs lustig.
Kommentar ansehen
18.12.2006 13:24 Uhr von Msgic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ bogmen: Na na.. nicht so schnell mit dem Begriff Mord
StGB § 211 Mord
(2) Mörder ist, wer
aus Mordlust, zur Befriedigung des Geschlechtstriebs, aus Habgier oder sonst aus niedrigen Beweggründen, heimtückisch oder grausam oder mit gemeingefährlichen Mitteln oder um eine andere Straftat zu ermöglichen oder zu verdecken, einen Menschen tötet.

damit ist Mord ein Vorsatzdelikt. Der Mann muss seine Frau bewusst töten gewollt haben und das aus sog. niederen Beweggründen. Das muss man ihm erst mal nachweisen. Und ob "ich wollte nur meine Ruhe" als niedere Beweggrund durchgeht, zweifle ich mal an... Bis jetzt ist es "nur" eine Körperverletzung und ohne niedere Beweggründe wird max. ´nen Totschlag daraus.
Kommentar ansehen
18.12.2006 13:55 Uhr von rtd1978
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@bogmen es kommt auch immer auf die Stromstärke an.

Wenn Du nen "Schlag" an einem Einkaufswagen bekommst liegen da bis zu 30000 Volt an. Allerdings fließt fast kein Strom. Auch an einem Weidezaun liegen weit mehr als 65 Volt an ...

Die Aussage "ab 65 Volt kann tödlich sein" ist zu pauschal.

Wenn der Typ aus der News seinen "Ehezaun" allerdings ans öffentliche Stromnetz angeschlossen hat, fließt ordentlich Strom - dann wirds gefährlich und ich würde ihm auch versuchten Totschlag vorwerfen. Ist ja praktisch ne Falle, die er da gebaut hat.
Kommentar ansehen
18.12.2006 14:12 Uhr von satany
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja @ bogmen was für kluge leute es hier doch gibt.
aber zurück zur story:

<<<<zieht jetzt auch nen zaun ums schlafzimmer *lol*
also ganz ehrlich - sie werden vorher gehörigen krach gehabt haben. sie wird irgdnwie gewarnt gewesen sein. also lass den armen kerl in ruhe *gg*

und wenn das alles nicht stimmt: saustark gefakt.
ich finde es nur lustig ;o)
Kommentar ansehen
18.12.2006 14:14 Uhr von milotausch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
genug von VIAGRA ich denke, der Mann hatte einfach genug von VIAGRA und hat einen (für ihn) gesünderen Weg gesucht...
:-))
milota
Kommentar ansehen
18.12.2006 15:58 Uhr von El Salvas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was für eine Quelle: Watn Schund
Hey Reggies muss sowas sein ?
Kommentar ansehen
18.12.2006 19:42 Uhr von supmo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: rofl

ohne worte
Kommentar ansehen
18.12.2006 19:55 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schon mal daran Gedacht sich Scheiden zu lassen? den partner zu verletzen oder umzubringen scheint vielen leichter vorzukommen als die scheidung.

lol*

mfg

Deniz1008
Kommentar ansehen
18.12.2006 20:02 Uhr von milotausch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ansichtssache: Deniz, das finde ich einen interessanten Aspekt.

milota
Kommentar ansehen
18.12.2006 21:13 Uhr von ocalanews
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der arme arme: mann. kein geld für getrennte schlafzimmer und eine sexbesessene bestie zur frau.
Kommentar ansehen
19.12.2006 15:00 Uhr von kutschker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Männer und Frauen: Ist doch wieder ein Beweis das Männer und Frauen nicht zueinander passen.
Kommentar ansehen
19.12.2006 17:48 Uhr von Hüttenprediger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
weil es zu einfach wäre Schaut euch doch die TV Shows von denen an...
Da sind die kleinen Streitereien hier bei uns doch harmlos gegen...
Aber ich muss sagen, es ist ein witziger Einfall, wäre sicher ein Spass wenn man auf Scheidung aus ist!!!

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Connecticut/USA: Nach Rapper-Konzert - 90 Besucher in Klinik
Italien: Bär greift Mann in Trentino an und verletzt ihn
Philipp Lahm ist Deutschlands Fußballer des Jahres


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?