18.12.06 08:46 Uhr
 3.508
 

Neuer Onlinespiele-Entwickler Aerae will den Markt revolutionieren

Bereits im Juli wurde das Entwicklerstudio Areae gegründet. Das Studio hat seinen Sitz in San Diego, hat mittlerweile Geldgeber gefunden und stellt Mitarbeiter ein.

Das Studio will sich auf dem Markt der Onlinespiele etablieren und ist gerade dabei, eine Technologie zu entwickeln, die den Markt revolutionieren soll.

Die Chefs der Firma, Ralph Koster und John Dunham, sind auf dem Onlinespiele-Markt bereits bekannt. Sie arbeiteten unter anderem an den Spielen "Ultima Online", "Everquest" und "Star Wars: Galaxies" mit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Online, Neuer, Markt, Entwickler
Quelle: www.pcgames.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden
NES Classic Mini soll im Sommer 2018 wieder erhältlich sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.12.2006 09:50 Uhr von smou81
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schön für das unternehmen. was soll das für eine technologie sein? ich denke, jedes unternehmen hat so einiges vor. aber was macht dieses unternehmen jetzt so erwähnenswert?
Kommentar ansehen
18.12.2006 11:29 Uhr von Ov3ron
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
reicht doch schon: dass die Ultima-Online-Mitentwickler dabei sind, kann ja nur gut werden. UO war zu seiner Zeit und auch Ewigkeiten danach DAS Spiel.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?