17.12.06 18:59 Uhr
 230
 

Fußball: Ex-Herthaner Kiraly wechselt für vier Wochen zu Aston Villa

Gabor Kiraly, ehemaliger Torhüter des Fußball-Bundesligisten Hertha BSC Berlin, wechselt für vier Wochen auf Leihbasis vom englischen Zweitligisten Crystal Palace zum Premier-League-Klub Aston Villa.

Kiraly soll bei Aston Villa vorübergehend aushelfen, da deren Torhüter Stuart Taylor und Thomas Sörensen verletzungsbedingt ausfallen.

In der Bundesliga absolvierte der Ungar 198 Spiele für die Berliner.


WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Wechsel, Woche, Hertha BSC Berlin, Villa
Quelle: kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.12.2006 18:56 Uhr von Atlantis2001
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Soweit ich mich erinnere kann man doch während einer Saison den Verein nicht wechseln außerhalb der Transferfenster (und da ist das nächste erst im Januar geöffnet). Zweimal den Verein wechseln kann man in einer Saison schon gar nicht (er würde ja nach 4 Wochen wieder zurück gehen). Oder gibt es da doch andere Regeln bzgl. Spieler unterklassiger Vereine?
Kommentar ansehen
17.12.2006 19:41 Uhr von Gorxas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: in England gibt es ganz andere Regeln, was das Leihen eines Spielers betrifft. Das lässt sich jederzeit während der Saison machen, weshalb es auch die gekürzten Zeiten gibt (1 Monat, 3 Monate, etc).
Kommentar ansehen
18.12.2006 07:13 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde diese: Verleih-Regeln in England super. Da muss man nicht direkt einen Spieler kaufen wenn einer ausfällt, sondern kann das mit Ausleihen überbrücken.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?