17.12.06 18:40 Uhr
 225
 

"Six Feet under": Neues Album kommt im Frühjahr

Die Death-Metal-Band "Six Feet under" befindet sich gerade im Studio, um die Aufnahmen zu ihrem neuen, noch nicht betitelten Album, abzuschließen.

Zurzeit wird das Album, das unter dem Label Metal Blade Records erscheinen wird, noch abgemischt.

Das neue "Six Feet under"-Album soll im Frühjahr des nächsten Jahres in die Regale der Plattenläden gestellt werden.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Album
Quelle: www.powermetal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kabarettist Rainald Grebe zieht gegen Toilettengebühr an Autobahnen vor Gericht
Fußballstar Christiano Ronaldo möchte sieben Kinder: "Das ist meine Fetischzahl"
Tennis-Star Serena Williams und Reddit-Gründer Alexis Ohanian haben geheiratet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.12.2006 23:11 Uhr von zuum
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vielleicht wird ihr album besser als das letzte aber so wirklich hoffnung habe ich ja nicht.
Kommentar ansehen
18.12.2006 06:53 Uhr von GraMagIV
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
barnes macht das schon da bin ich mir ganz sicher ^^

Vor allem haben die Wacken voll gerockt, ich sehe da schon gutes Potenzial!
Kommentar ansehen
19.12.2006 08:09 Uhr von doraymefayzo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na ja. growlen kann er ja wie ein Weltmeister, aber die SFU-Scheiben sind derbst langweilig.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?