17.12.06 16:13 Uhr
 603
 

Uli Hoeneß über Intimfeind Daum: Selbstdarsteller und Größenwahnsinn

Bisher verschwieg der Manager von Bayern München seine Gedanken über Christoph Daum nach dessen Comeback in den deutschen Fußball als Trainer des 1. FC Köln. Nun änderte er dies und gab in einer markanten Bemerkung seine Ansicht wieder.

"Christoph Daum ist ein Selbstdarsteller mit einem außergewöhnlichen Hang zum Größenwahn", meinte Uli Hoeneß im Deutschen Sportfernsehen über seinen Intimfeind. Er bezog sich auf Aussagen von Daum in einem Interview letzte Woche.

Hoeneß trug vor rund 72 Monaten zum Drogenskandal um Christoph Daum bei, indem er Gerüchte über den Verbrauch von Drogen durch Daum an die Öffentlichkeit brachte - zu einem Zeitpunkt, als Daum Bundestrainer werden sollte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schellhammer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Uli Hoeneß, Größe, Größenwahn
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uli Hoeneß über FC-Bayern-Finanzen: "Kein Verein weltweit hat mehr Geld als wir"
Fußball: Bayern-Präsident Uli Hoeneß über Douglas Costa - "Ziemlicher Söldner"
Fußball: Uli Hoeneß kritisiert Asien-PR-Reise von FC Bayern als "grenzwertig"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.12.2006 16:55 Uhr von norge
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mein lieber Uli: wer von euch beiden der größere selbstdarsteller oder größenwahnsinnige ist, möchte ich hier nicht erörtern. zu dir würden mir schon noch einige bezeichnungen einfallen.
Kommentar ansehen
17.12.2006 20:46 Uhr von kirschholz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hulli Önass: Wenn einer wahnsinnig ist, dann der Bayern-Clown der als Manager schauspielt. Noch nie habe ich einen dümmeren Menschen gesehen oder gehört.
Kommentar ansehen
17.12.2006 20:58 Uhr von xbarisx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hönes soll weisswürste machen: Der Mann ist echt der Hammer der weiss nie wann er entlich mal die fresse halten soll und so einer hat hier in Deutschlan den meisten einfluss im Fussball( wobei ich glaube das Beckenbauer den auch nicht so gut leiden kann ) Höneß ist einfach auf deutsch gesagt ein Aloch nicht mehr und nicht weniger.
Kommentar ansehen
17.12.2006 23:10 Uhr von zuum
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum polarisiert der so? egal was er sagt, kommt überall und immer. lasst den doch einfach seinen müll müllen und macht waqs immer ihr selbst wollt... zum koteen
Kommentar ansehen
17.12.2006 23:59 Uhr von Vampire666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm mal als frage in die runde , von einem nicht-fussball interessierten leser:
was habt ihr gegen den hoeness?
was mir in den letzten jahren aufgefallen ist, ist di etatsache, das man ihm ja alles mögliche unetrstellen kann, aber mit sicherheit nicht, das er nicht wüsste wovon er redet.
sowohl im wirtschaftlichen (seine firma schreibt wohl hervorragende zahlen) , sportlich (zum thema fcb udn deren bilanzen muss man ja auch nix sagen) udn was "gerüchte" aus seiner richtung betrifft: zum thema "daum" war ja wohl jedes wort wahr, also verstehe ich die kritik in seine richtung NICHT!
udn das der daum ein sich selbst überschätzender selbstdarsteller ist, das würde ICH als neutraler betrachter dieser szene sofort unetrschreiben!
...
V.
Kommentar ansehen
18.12.2006 07:20 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die können es einfach nicht lassen: sich gegenseitig auf so eine unangebracht persönliche art und weise anzumachen. uli mach deinen job, christoph mach deinen job. was ihr voneinander haltet könnt ihr euch am telefon oder bei einem bier sagen, aber lasst uns damit in ruhe
Kommentar ansehen
18.12.2006 16:28 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der muss das ausgerechnet behaupten: Ausgerechnet der Hoeneß behauptet sowas.
Da mag wohl einer nicht das Daum beliebter ist und im Rampenlicht steht.
Tja, der Daum kann selbstständig reden. Was Hoeneß ja bekanntlich nicht kann.
Kommentar ansehen
18.12.2006 16:39 Uhr von $chaum A
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Uli Wer im Glashaus sitzt soll nicht mit Steinen werfen....die Liga brauch solche Leute wie Daum! Punkt.
Kommentar ansehen
18.12.2006 20:58 Uhr von ocalanews
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hoeneß: soll mal seine klappe halten. wenn insider ausplaudern würden, was diese showgeile dauerwurst schon auf dem kerbholz hat, würde er sich verkriechen.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uli Hoeneß über FC-Bayern-Finanzen: "Kein Verein weltweit hat mehr Geld als wir"
Fußball: Bayern-Präsident Uli Hoeneß über Douglas Costa - "Ziemlicher Söldner"
Fußball: Uli Hoeneß kritisiert Asien-PR-Reise von FC Bayern als "grenzwertig"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?