17.12.06 15:57 Uhr
 264
 

Extremer Lebensstil: Plattfischart lebt in Umgebung aktiver Unterwasservulkane

Forschern der University of Victoria/Kanada gelang die Entdeckung einer Fischart im Bereich von Seevulkanen im westlichen Pazifik. Die Zungenfische gehören zur Familie der Plattfische und leben in einer extremen Umwelt, was die Experten erstaunt.

Wie Dr. John Dower erklärt, stoßen die aktiven Vulkane der Region eine Menge giftiger Schwermetalle aus, die Temperaturen liegen bei bis zu 180 Grad Celsius und die Zungenfische bewegen sich gerne über eine Art von Schwefelpfützen.

Es wurden schon einige Tierarten entdeckt, die diese extremen Bedingungen ertragen können, aber nur wenige Fische - und diese Zungenfische sind die erste Art Plattfische, die in diesem Bereich des Marianengrabens gesichtet werden konnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schellhammer
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Leben, aktiv
Quelle: news.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher empfangen von nahem Stern merkwürdige Signale
Forscher analysieren Turiner Grabtuch: Mensch darauf erlitt massive Gewalt
Studie: Kinderkriegen schädigt das Klima am meisten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?