17.12.06 15:09 Uhr
 325
 

Snooker: Verband verlangt von O'Sullivan Erklärung für sein Verhalten

Nach seiner Matchaufgabe (ssn berichtete) muss Ronnie O'Sullivan nun dem Verband Rechenschaft über sein Verhalten ablegen. Verbandspräsident Sir Rodney Walker sagte, die Disziplinarkommission werde ihm eine entsprechende Aufforderung senden.

Walker sagte weiter, man wisse, dass Ronnie zeitweise an Problemen wie Depressionen leide, und man solle ihm die Chance geben, sich zu erklären. Er werde aber keine Sonderbehandlung aufgrund seiner Popularität erhalten.

Walker würde ihm aber lieber helfen, sich wieder zu konzentrieren, als ihm Prügel zu verabreichen. Er sei auch froh, dass von Ronnies Seite sehr schnell eine Entschuldigung an Stephen Hendry und die Zuschauer im Saal und vor den Fernseher kam.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kaetzchen2
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Verband, Verhalten, Erklärung
Quelle: news.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettel will bei Ferrari bleiben
Fußball: Joachim Löw wechselte im letzten Spiel zum ersten Mal niemanden aus
Im fünften Monat schwangere US-Läuferin legt 800-Meter-Lauf hin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.12.2006 17:39 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hab ich gar: nicht mitbekommen. schaue gerade das finale dott-hendry. ein krimi bis jetzt. mal sehen wie sich ronny erklären wird.
Kommentar ansehen
17.12.2006 19:57 Uhr von kaetzchen2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ borgir: Ronnie hat sich schon erklärt, in siener Entschuldigung. Hab schon berichtet, guck einfach mal (nach Snooker suchen ... steht immer in der Überschrift :) )

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?