17.12.06 14:53 Uhr
 142
 

Ursula von der Leyen will Familienpolitik zielgenauer ausrichten

Finanzielle Leistungen des Staates sollen zukünftig zielgenauer eingesetzt werden, kündigte Familienministerin Ursula von der Leyen am Freitag in Berlin an. Konkrete Vorschläge sollen in einem Kompetenzzentrum bis zum Frühjahr 2008 erarbeitet werden.

Im Mittelpunkt der Familienförderung sollen vor allem junge Eltern mit Kleinkindern aber auch Familien mit drei und mehr Kindern stehen. Im Vergleich mit anderen europäischen Staaten investiert Deutschland "nicht wenig Geld", so von der Leyen.

2005 wurden für Familien und Ehen staatliche Leistungen in einer Größenordnung von 184 Milliarden Euro aufgewendet bzw. bereitgestellt, so eine aktuelle Prognos-Studie. Größter Kostenblock sind ehebezogene Maßnahmen mit 73,7 Milliarden Euro.


WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Familie, Ursula von der Leyen, Familienpolitik
Quelle: www.rundschau-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ursula von der Leyen sagt Talkshow wegen "heftigem Fieberschub" kurzfristig ab
Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen von Bundeswehroffizier angezeigt
Ursula von der Leyen über Bundeswehr-Skandal: "Trage Verantwortung für alles"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.12.2006 15:08 Uhr von ishn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Genau Noch mehr Anreize für Grosssippen hier über die Grenze zu schleichen um dann im gebrochenen Deutsch die Staatsbürgerschaft zu bekommen.
Könnte man langsam mal aufhören sich durch verfehlte Politik noch mehr Probleme zu schaffen ?
Kommentar ansehen
17.12.2006 15:44 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ ishn maßnahmen bezüglich kindestötungen durch deutsche eltern ins laufen gebracht.

wo steht im news drin dass es nicht um deutsche bemüht wird?

weis du wie viele kinder die ursula von der leyen zur welt gebracht hat?

du schreibst nur wirres zeug, aber echt.

mfg

Deniz1008

Kommentar ansehen
17.12.2006 15:57 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
deniz: uneingeschränkte zustimmung zu deinem letzten satz.
wirres zeug
:-))

außerdem halte ich das alles sowieso für ziemlichen schwachsinn.

es gibt viel zu viel menschen auf dieser erde.
viel zu viel menschen in europa
viel zu viel menschen in deutschland

ich würde eher jedem der mehr als ein kind hat strafsteuern aufbrummen, dass ihm hören und sehen vergeht.
Kommentar ansehen
17.12.2006 16:06 Uhr von christi244
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Deniz: Mach bitte nicht den Fehler und verwechsele Frau van der Leyen mit einer normalen Mutter. Sie ist es nicht. Frau van der Leyen könnte mit 7 Kids niemals den Job machen, den sie macht ohne Kindermädchen dabei. Mit 7 Kids geht keine Frau mehr einem anderen Job nach ... dazu bleibt keine Zeit.
Kommentar ansehen
17.12.2006 18:02 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
diese frau: ist eine der realitätsfremdesten personen neben angela merkel. dass solche inkompetenten menschen ein land führen sollen, ist ein kompletter witz.
Kommentar ansehen
17.12.2006 19:33 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm @ vst: Zitat:
viel zu viel menschen in europa
viel zu viel menschen in deutschland

ich würde eher jedem der mehr als ein kind hat strafsteuern aufbrummen, dass ihm hören und sehen vergeht.

Omg...

Europa ist menschlich gesehen eher gering bestückt.
Und die Deutschen sterben eh aus... ;-)

Das mit den Strafsteuern ist aber interessant.

Erinnert mich an die 1 Kind Politik in China,die ja überhaupt nicht funktioniert.
Weisst ja wieviele Chinesen es gibt.. ;-)

Aber im Endeffekt.
Bald kommt eine grosse Seuche und dann wird sich das Problem schon von selbst erledigen.. >;-)

Mlg jp

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ursula von der Leyen sagt Talkshow wegen "heftigem Fieberschub" kurzfristig ab
Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen von Bundeswehroffizier angezeigt
Ursula von der Leyen über Bundeswehr-Skandal: "Trage Verantwortung für alles"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?