17.12.06 10:43 Uhr
 66
 

1. Fußball-Bundesliga: Hertha BSC gewinnt gegen Eintracht Frankfurt

Am Samstagnachmittag besiegte Hertha BSC das Team von Eintracht Frankfurt mit 1:0 (0:0).

Das entscheidende Tor fiel vor 42.549 Besuchern in der 63. Minute, Torschütze für die Gastgeber war Christian Gimenez.

Hertha ist derzeit Fünfter und steht somit auf einem UEFA-Cup-Rang. Seit Anfang Mai 2006 haben die Berliner kein Heimspiel mehr verloren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Frankfurt, Hertha BSC Berlin, Eintracht Frankfurt
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.12.2006 17:40 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hertha: fehlt eins um oben mitspielen zu können: konstanz. die spielen einige spiele hintereinandern sehr stark und dann kommt der einbruch. wie immer...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?