16.12.06 11:39 Uhr
 86
 

Fußball/2. Bundesliga: Wacker Burghausen trennt sich von Trainer Markus Schupp

Überraschend wurde am Donnerstag das Trainergespann des Fußball-Zweitligisten Wacker Burghausen mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Markus Schupp ist bereits der sechste Trainer in der Zweiten Bundesliga, der vorzeitig seinen Hut nehmen musste.

Die Entscheidung wurde von Vorstand, Präsidium und Management des bayerischen Clubs gemeinsam getragen. Noch vor zwei Wochen stellten sich die Verantwortlichen des Vereins hinter ihren Trainer.

Mit Markus Schupp wurde auch Assistenztrainer Karl-Heinz Emig das Vertrauen entzogen. Einen Nachfolger nannten die Verantwortlichen nicht. Wacker Burghausen steht derzeit an 16. Stelle in der Tabelle und damit auf einem Abstiegsplatz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Trainer, 2. Bundesliga, Burghausen, Wacker Burghausen, Wacker
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?