15.12.06 22:01 Uhr
 305
 

Fußball/BVB: Christoph Metzelder schon wieder verletzt

Dortmund: Christoph Metzelder wird am Sonntag wohl nicht gegen Bayer 04 Leverkusen auflaufen können. Rückenprobleme verhindern das wohl.

Christoph Metzelder spürt die Schmerzen bis in den Oberschenkel. Bert van Marwijk: "Es ist unwahrscheinlich, dass er dabei sein kann."

Das Heimspiel muss die Borussia auch ohne Alexander Frei und Tinga bestreiten, da beide gesperrt sind. Zudem fallen Nelson Valdez, Kehl und Ricken verletzt aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Borussia Dortmund, Christ, Christoph Metzelder, Metzel
Quelle: kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum
FC Bayern gegen Borussia Dortmund: jetzt geht die Sportwettensaison wieder los
Wegen Tatverdachts Festgenommener bestreitet Attentat auf Borussia Dortmund

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.12.2006 21:56 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh man, dass sind ja nur miese News heute für BVB Fans. Ehrlich gesagt bin ich froh, dass diese Gurken-Hinrunde bald vorbei ist.
Kommentar ansehen
15.12.2006 22:12 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
BVB: Das sieht ja nun wirklich nicht gut für Borussia Dortmund aus...Gleich sechs Spieler nicht einsatzbereit.... :-(

Darüber hinaus haben es die Dortmunder bei den meisten Heimspiel nicht gebracht, daher gehe ich mal davon aus, dass unter diesen Umständen gegen Leverkusen kein Punkt rausspringen wird...
Kommentar ansehen
16.12.2006 14:18 Uhr von thorch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
S04: keine fahne keine punkte BVB! ;)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum
FC Bayern gegen Borussia Dortmund: jetzt geht die Sportwettensaison wieder los
Wegen Tatverdachts Festgenommener bestreitet Attentat auf Borussia Dortmund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?