15.12.06 21:33 Uhr
 600
 

Rohrbomben, Molotow-Cocktails, Schusswaffen - Bericht zum Amoklauf von Emsdetten

In einer Rede vor dem Innenausschuss des nordrhein-westfälischen Landtags hat Innenminister Wolf (FDP) den Tatablauf und die bisher bekannten Hintergründe des Amoklaufs an einer Schule in Emsdetten geschildert.

Neben den bereits bekannten drei Tatwaffen, einem Kleinkalibergewehr sowie zwei Vorderladern, den Rauch- und Rohrbomben, die der Täter in der Schule einsetzte, fand die Polizei noch ein Waffenarsenal in unmittelbarer Nähe zum Tatort.

Bei den gefundenen Gegenständen handelte es sich unter anderem um weitere Rohrbomben, Molotow-Cocktails, Wurfsterne und eine Machete. Bei dem Amoklauf wurden insgesamt 37 Personen verletzt.


WebReporter: teledealer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bericht, Schuss, Amoklauf, Cocktail, Cocktails, Rohrbombe
Quelle: www.im.nrw.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 18-jähriger G20-Gegner bleibt trotz Haftverschonung weiter in U-Haft
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot
AC/DC-Gitarrist Malcolm Young im Alter von 64 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.12.2006 00:31 Uhr von KingKobra3105
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
R.I.P.
kein weiteres kommentar
Kommentar ansehen
16.12.2006 12:52 Uhr von janny1989
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kingkobra! sonst gehts gut!?
Kommentar ansehen
16.12.2006 14:02 Uhr von KingKobra3105
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum ,mir gehts immer gut
Kommentar ansehen
16.12.2006 23:21 Uhr von KingKobra3105
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
meine anteilnahme gilt den opfern
2.
das thema wird sowieso zuviel hochgepuscht
3. werden die waffen immer schlimmer (es waren nach meiner erkenntnis (nur)rach &keine rohrbomben
Kommentar ansehen
16.12.2006 23:22 Uhr von KingKobra3105
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ups: rauch nicht (rach)
verzeihung

und kommt mir nicht wieder mit der rechtschreibung
Kommentar ansehen
17.12.2006 14:36 Uhr von muhkuh2k6
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer seinen Blog gelesen hat wird auch die Hintergründe verstehen.
Opfer und Täter, sie tuen mir beide Leid.
Kommentar ansehen
17.12.2006 16:18 Uhr von KingKobra3105
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@muhkuh2k6: musst aufpassen was du sagtst
sonst gibt es wieder böse post.lol
ps.iss auch meine meinung

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Minions"-Macher arbeiten an "Super Mario" Animationsfilm
Hamburg: 18-jähriger G20-Gegner bleibt trotz Haftverschonung weiter in U-Haft
Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?