15.12.06 15:22 Uhr
 6.455
 

USA: Räuber schossen 14-Jährigen nieder und entfernten seine Goldzähne

In Jacksonville ereignete sich am Mittwoch ein besonders kaltblütiger Raubüberfall. Denn ein 14-Jähriger, der sich gerade auf dem Heimweg befand, wurde von Räubern mit sechs Schüssen niedergestreckt. Sein Zustand ist weiterhin kritisch.

Dann entfernten die Räuber ihrem schwerverletzten Opfer alle Goldzähne. Der 14-Jährige schleppte sich dann noch in die Nähe seines Hauses. Dort fand ihn dann seine Mutter, die auch die Rettungskräfte verständigte.

Die Mutter richtete sich inzwischen über die Medien an die Täter und erklärte, dass diese herzlos sein müssen, weil sie ihren Sohn sterbend zurückgelassen hatten. Die Polizei musste einen Verdächtigen inzwischen wieder freilassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Reggie31
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, 14, Räuber
Quelle: www.local6.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Mann sticht im Supermarkt wahllos auf Kunden ein - ein Toter
Hamburg: Mann attackiert Supermarktkunden mit Küchenmesser - Ein Toter
Aktivisten retten Tiere aus syrischem Zoo und bringen sie in Türkei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

27 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.12.2006 15:24 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
krank: einfach nur krank...

Erinnert mich an den Fall,
wo Räuber einem schlafenden die Goldzähne gestohlen haben...

USA das Land der unbegrenzten Dummheit...

Mlg jp
Kommentar ansehen
15.12.2006 15:39 Uhr von gatito
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
goldzähne?? ist sowas nicht eher was für alte leute??? *fg*
Kommentar ansehen
15.12.2006 15:40 Uhr von 42°C ^Kopfwärme
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
goldzähne: wo leben bitte kinder mit 14 schon goldzähne haben?
also sowas, wirklich.
Kommentar ansehen
15.12.2006 15:48 Uhr von fischhäppchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hab mich allerdings auch gewundert- wieso hat ein 14-jähriger goldzähne?

*weiterhin darüber grübelt*
Kommentar ansehen
15.12.2006 15:48 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ 42°C ^Kopfwärme: Zitat:
wo leben bitte kinder mit 14 schon goldzähne haben?

Bei reichen Eltern... ;-)

Auch einen Goldzahn hat***
Den hat mir aber die Krankenkasse gesponsert...komischerweise**

Mlg jp
Kommentar ansehen
15.12.2006 15:53 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ fiacyberz: Zitat:
glaubst du sowas würd in europa nie passieren?

Doch...
Haben die Faschisten Erfahrung mit...
Den umgebrachten Juden das Zahngold gestohlen...

Und in Deutschland sind mir in der neueren Zeit kein Fälle dieser Art ins Auge gefallen.

Mlg jp
Kommentar ansehen
15.12.2006 16:09 Uhr von Simatikk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@lesslie: ich weiß nicht... aber ich finde dass es ein wenig zuweit geht die USA mit Nazideutschland zu vergleichen... und Morde oder andere Straftaten aus niederen Beweggründen passieren überall... ich denke auch dass es vergleichbare Zahlen wären, wenn Deutschland auch ein von der Größe vergleichbares Land wären O_o ...
Kommentar ansehen
15.12.2006 16:22 Uhr von Last-Prophet
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kommentar: die Täter hatten sicher Alkohol getrunken
/sinnloser kommentar off ;-)

Finde es echt übel, wenn jetzt schon 14 Jährige mir Goldzähnen beklaut werden. Ich mein, was für einen Gegenwert hat so nen Goldzahn?? Der wird ja sicher nur ala *50Cent* einen gehabt haben oder?

Kranke Welt, nicht nur in den USA...
Kommentar ansehen
15.12.2006 16:23 Uhr von paraknowya
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Simatikk: les doch ersma bevor du was schreibst. er hat nur auf die frage geantwortet ob sowas in europa nicht passieren könnte...und doch kann es, ist es schon. damals wurde den juden in den KZs nach dem sterben alles entfernt was auch nur annähernd weiterverwertet werden konnte.

danke fürs lesen mädels
Kommentar ansehen
15.12.2006 16:33 Uhr von Meera
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
USA - unbegrenzte Unmoeglichkeiten: Bin seit Anfang des Jahres in den USA und musste feststellen, dass nicht nur vermeintlich Reiche Leute Goldzaehne tragen. Das ist hier nichts besonders, schon Kinder und meiner Meinung, gerade die, bei denen das Geld nicht so locker sitzt, haben Goldzaehne. Ich vermute eher, der Junge lebt in einer eher armen Gegend, wo diese Art der Kriminalitaet an der Tagesordnung steht und die Leute keine Skrupel kennen... Wie auch immer, aber eine herausragende Intelligenz der Amerikaner konnte ich uebrigens ebenfalls noch nicht feststellen. ;-) Also da ist auf jeden Fall was wahres dran!
Kommentar ansehen
15.12.2006 16:41 Uhr von Großunddick
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist Gold nicht grade als "Dentalschmuck" in den Staten angesagt?
Kommentar ansehen
15.12.2006 16:49 Uhr von 117
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Goldzähne Wollte euch nur mal Informieren, das Goldzähne die *günstigste* art des Zahnersatzes sind.
Hat also nichts mit reichen Eltern zu tun.

Keramik etc. ist alles Teurer als Gold.

Dafür sind Goldzähne auch SEHR Kälte/Wärme empfindlich. Also ein Eis essen oder heissen Kaffee trinken spürt man an diesen Zähnen ziemlich deutlich, ist eben Metall.
Kommentar ansehen
15.12.2006 16:50 Uhr von KingKobra3105
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
stimmt: ich hab selber jahrelang in der USA Gewohnt.Wenn er Goldzähne hatte war er bestimmt schwarz das ist übloich bei den schwarzen in der USA.ich weiß zwar nicht was das bringen soll aber zu viel ich weiß sind die meisten in einer Gang .Kann gut sein daß die Täter einen anderen grund hatten ihn nieder zu schießen .
Kommentar ansehen
15.12.2006 16:50 Uhr von marco16181
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Stimmt, dass haben doch vorallem die Rapper in der Schnauze.
Da wird so ne Art goldene Brücke über die Frontzähne (wie ne Spange) fixiert und dass sieht so sowas von shice aus! Gibts auch mit Diamanten und ähnlichem teuen Mist.
Hab ich erst im fernsehen gesehen.
Kommentar ansehen
15.12.2006 16:52 Uhr von supmo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
... in europa keine waffen an jeden x belibigen ausgehängigt werden, ist die chance niedriger das sowas passiert. wenn die sich schon die mühe mahcne waffen zu besorgen, dann überfallen die eher geödtransporter oder laufen amok.
außerdem sind goldzähne günstiger als gute keramikzähne, die man nicht direckt sehen kann und um einiges widerstandsfähiger sind
Kommentar ansehen
15.12.2006 16:55 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich bin 26 und habe noch nichtmal eine einzige Füllung geschweige denn ganze Zähne ersetzt bekommen.
Und da bin ich doch wohl nicht die Ausnahme!
Kommentar ansehen
15.12.2006 16:55 Uhr von ocalanews
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
erschütternd: wirklich erschütternd. anklage wegen versuchten mordes kommt auf den oder die täter zu. viel erfolg bei der fahndung. hoffentlich hilft die bevölkerung mit.
Kommentar ansehen
15.12.2006 17:19 Uhr von Jaraen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In Deutschland: wird ein 13Jähriges Mädchen wegen eines MP3 Players niedergestochen und ihr meint sowas passiert nur in den USA.
In den USA sehen die leute nicht über ihre Staatsgrenze hinaus, aber hier in Deutschland scheint es genau anders herum zu laufen. Alles aus dem Ausland wird kritisiert und das was im Land geschiet sieht man nicht.



ps:
Damit möchte ich allerdings nur die Leute ansprechen die sich in diesem Thread mal wieder über die USA aufregen.
Kommentar ansehen
15.12.2006 17:22 Uhr von MarvinB
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
omg! Ich verstehe nicht was in den Köpfen der Täter passieren muss, um so eine Tat auszuführen! An den nächsten Galgen gehören die, Zähne rausschlagen und dann aufhängen!
Kommentar ansehen
15.12.2006 18:31 Uhr von Xenonatal
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Leider: kommt bei der News nicht raus ob die Räuber vielleicht nicht nur ihre eigenen Goldzähne wieder zurückgeholt haben ? Könnte ja sein ;-)
Früher war es halt der Krieg der Knöpfe - aber da wurde zum Glück nicht gleich jeder niedergeschossen.
Kommentar ansehen
15.12.2006 18:45 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hatte mit 14 noch alle meine eigenen Zähne. Mittlerweile hab ich ne Füllung, aber ganze Ersatzzähne...werd ich hoffentlich nie brauchen.

Die Räuber müssen den Jungen gekannt haben, normal geht man doch nicht auf 14jährige los wenn man Goldzähne klauen will.


Kommentar ansehen
15.12.2006 18:55 Uhr von Bindadkz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich halte nichts von dieser Meldung und schon garnicht von den meisten Beiträgen hier, das beweist nurmal wieder wie leicht die Massen von einer Meldung zubeeinflussen und aufzuheizen sind ohne das auch nur einer die Hintergründe kennt und das sage ich nicht weil ich die USA in Schutz nehmen will denn ich verachte das kriegerischste Land der Geschichte was gegen jede Form der Chancengleichheit steht !!!!
Kommentar ansehen
15.12.2006 19:16 Uhr von Simatikk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@paraknowya: nunja meiner meinung kann man (auch wenns jetzt nur ne antwort auf die frage war...) auf so eine anspielung schließen... es ist einfach interpretationssache... es ist ja auch nicht immer so gemeint wie es gesagt/geschrieben wurde ironie, zwischen den zeilen lesen etc.
Kommentar ansehen
15.12.2006 21:40 Uhr von The_free_man
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zeigt nochmal zusätzlich die Dummheit der Täter: Goldzähne sind doch nichts wert!
Die sind nur in der Anschaffung teuer. Allein der Härte wegen wird das Gold zu großem Teil mit anderen Metallen zu einer Legierung gemischt.

Ich hab mal ne alte Goldfüllung von meiner Mutter, die schon vor längeren durch eine Keramikfüllung ersetzt wurde, beim Goldschmied verkauft.
Wisst ihr wieviel ich bekommen habe? 2,50€.
Kommentar ansehen
15.12.2006 22:04 Uhr von gurky_r+fan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Preis/Leistung: Erstmal mein Mitleid an die Betroffenen. Aber lohnt sich das denn so Munition kostet doch auch was und reich wird man mit son bischen Zaahngold nicht wirklich

Refresh |<-- <-   1-25/27   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Mann sticht im Supermarkt wahllos auf Kunden ein - ein Toter
Hamburg: Mann attackiert Supermarktkunden mit Küchenmesser - Ein Toter
Spirituosenwettbewerb: Gin von Aldi gehört zu den besten der Welt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?