15.12.06 13:11 Uhr
 191
 

Fast jeder zweite Schweizer hat Gefühle der Verunsicherung

Nach einer Studie der Uni Zürich sind wirtschaftliche und technologische Veränderungen sowie kulturelle Konflikte im Verhältnis zu Einwanderern drei von zahlreichen Gründen, warum sich fast jeder zweite Schweizer verunsichert fühlt.

Befragt wurden 705 Schweizer, drei Viertel davon aus der deutschsprachigen Schweiz. Über 60 Prozent der 65- bis 84-Jährigen gaben an, dass es für sie schwierig sei, die rasanten gesellschaftlichen Veränderungen nachzuvollziehen.

Auch jüngere Altersgruppen bestätigen, dass sie sich mehr und mehr verunsichert fühlen. Spürbar - wenn auch nicht vordergründig - werde eine Kluft zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern sowie zwischen Menschen mit niedrigem und hohem Bildungsniveau.


WebReporter: ocalanews
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Schweiz, Sicherheit, Gefühl, Verunsicherung
Quelle: www.news.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hirnforscher: Männer sind nicht so großzügig wie Frauen
Weltweite Folgen: Experten warnen vor Ausbruch von Yellowstone-Vulkan
Irland ruft wegen Ex-Hurrikan "Ophelia" landesweit höchste Warnstufe aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.12.2006 12:39 Uhr von ocalanews
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wie die Deutschen haben also auch die Schweizer Ängste, trotz niedriger Arbeitslosenquote und boomender Wirtschaft. Weit oben rangiert der Gegensatz der Kulturen und immer stärker diskutiert wird der Generationenvertrag.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?