15.12.06 09:42 Uhr
 401
 

Werder Bremen will Miroslav Klose ein 22-Millionen-Angebot machen

Miroslav Klose ist einer der wertvollsten und begehrtesten Stürmer der Bundesliga. Nun will sein Verein, Werder Bremen, den 28-Jährigen halten. "Selbstverständlich müssen wir uns beim Gehalt etwas einfallen lassen", gab Sportchef Klaus Allofs zu.

Ein Vier-Jahresvertrag sei in Planung. Verdiente Klose bisher noch 2,8 Mio. Euro jährlich, will Werder auf 4,5 Mio. Euro pro Jahr erhöhen. Zusammen mit einer 4-Millionen-Prämie bei Unterzeichnung wäre das Angebot 22 Millionen Euro schwer.

Es wäre das teuerste Angebot, das Werder Bremen je gemacht hätte. Mit ausländischen Top-Klubs wolle man sich aber finanziell nicht messen, so Allofs. Klose selbst hat sich noch nicht festgelegt. Juventus Turin will ihn zur kommenden Saison haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Million, Bremen, Angebot, SV Werder Bremen, Miroslav Klose
Quelle: www.bild.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?