14.12.06 21:17 Uhr
 2.973
 

Der kleinste Hund der Welt lebt in Florida

Chihuahua-Hündin Brandy lebt in Largo/Florida und bringt zwei Pfund auf die Waage, umgerechnet 900 Gramm. Dass sie nur etwas mehr als 15 Zentimeter lang ist, bescherte ihr einen Eintrag im Guinness Buch der Rekorde als kleinster Hund der Welt.

Die Idee, den Winzling gegen die Weltelite antreten zu lassen, hatte ihr Züchter. Brandys Frauchen, Paulette Keller, zieht ihrem Liebling aus Spaß ein rosafarbenes Hawaii-Kleid an. Berühren darf man das Tier nur leicht mit dem Finger.

Letztes Jahr spendierte ein Hundefutter-Hersteller für das Ehepaar Keller eine Reise nach Reno/Nevada, um dort Brandy mit einem der größten Hunde der Welt paaren zu lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ocalanews
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Welt, Hund, Florida
Quelle: www.miami.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt
Spanien: Christian Müller (Pogida) im Urlaub festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.12.2006 21:05 Uhr von ocalanews
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der kleinste Hund der Welt hat alles, wovon kein Hund der Welt träumt: Klamotten wir ein Filmstar, Sponsoren und – WUFF – von hinten den Riemen eines Riesen im A... Armer Hund.
Kommentar ansehen
14.12.2006 21:34 Uhr von shampoochan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
geht das denn? Ich meine, diesen kleinen Hund mit einem der größten Hunde zu paaren. Die Schwangerschaft und Geburt wären doch lebensgefährlich für das kleine Ding, weil die Welpen für Chihuahua-Verhältnisse viel zu groß wären.
Kommentar ansehen
14.12.2006 21:44 Uhr von Mugen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@shampoochan: Wunder mich auch gerade. Würd mich mal interessieren was damals dabei rauskam. In der Quelle steht dazu auch nichts genaueres. Schade eigentlich.

Wage es aber auch zu bezweifeln.
Kommentar ansehen
14.12.2006 21:59 Uhr von k4ef3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hehe: Tierquälerei ist das doch oder seh ich das falsch? das tier darf nur mit der fingerkuppe berührt werden, aber soll sich von nem 50kilo monstrum bespringen lassen? na viel spass und vor allen dingen glück!
Kommentar ansehen
14.12.2006 22:28 Uhr von Phoenix87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie verstrahlt muss man sein um: so eine news ohne bilder zu veröffentlichen???

Das geht jetzt nicht an den Newseinsender, sondern an den Newsersteller von miami.com, das hätte er sich auch sparen können.....
Kommentar ansehen
14.12.2006 23:11 Uhr von supmo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
geht kaum: wie soll ein hund sich mit dem anderem paaren wenne selber so groß ist wie das beste stück von dem anderen. dabei müsste der ja platzen^^
Kommentar ansehen
14.12.2006 23:28 Uhr von Das allsehende Auge
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Noch Kostenloser Service: News mit Bild von dem popeligen Köter.
http://www.krone.at/...

Info. Wenn in dem Link, der Köter nicht mehr zu sehen ist, nach dem 01.01.2007 wähle "Null Hundertneunzig ich liebe das Öffentlich Rechtliche Fernsehen und irgendwas" oder schicke "Arschloch kriegt 10 Cent um die GEZ-Zwangsgebühr finanzieren zu können" an "Erster der sich die Gebühren zurückholt" um es sehen zu können (Achtung es fallen weitere Kosten an, je nach Telefonbetreiber 29 bis unendlich Cent). Oder alternativ, kann man ihn auch über "Click-Cash" wieder herzaubern lassen.
Kommentar ansehen
14.12.2006 23:28 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LOL: manche schreiberlinge sollten sich wohl lieber an deutsche quellen halten - sonst enden sie schnell mit sich paarenden hunden, obwohl eigentlich nur gemeint ist dass die tölen für eine ausstellung zusammengebracht wurden. gut, ist ziemlich blöd geschrieben - aber trotzdem ;-)
Kommentar ansehen
15.12.2006 07:29 Uhr von bpd_oliver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Braver Hund: *streichel* *knack* hoppla *g*
Kommentar ansehen
15.12.2006 22:36 Uhr von Rosie24
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Danke @ shadow: Wollte ich eigentlich auch grade als Kommentar da lassen, leider kann man das mit nem normalen Wörterbuch auch als Paarung verstehen, nicht nur als gemeinsame Vorstellung in einem Casino zum Zeigen der Größenunterschiede!
Kommentar ansehen
18.12.2006 20:37 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
pervers das ist tierquälerei....!

wo sind die tierschutzorganisationen geblieben?

mfg

Deniz1008

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?