14.12.06 19:46 Uhr
 302
 

Durchschnittstemperatur auf dem Planeten Venus: 460 Grad Celsius

Die europäische Raumfahrtbehörde konnte jetzt durch Messungen Werte unseres Nachbarplaneten vorlegen, durch die schon vorliegende Daten eines Projekts der NASA unterstützt werden.

Wie die Wissenschaftler bekannt gaben, herrscht auf der Venus eine durchschnittliche Temperatur von 460 Grad Celsius, wobei es in ebeneren Regionen bis zu 30 Grad Celsius wärmer ist als in den Höhenlagen.

Die Daten sind das Resultat einer exakten Topographie sowie der Feststellung von Temperaturdifferenzen auf der Venus. Die Veröffentlichung der Werte übernahm unter anderem Ulrich Köhler vom DLR-Institut für Planetenforschung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schellhammer
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Planet, Grad, Venus, Durchschnitt
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativem Antrieb
Studie: Flüchtlinge sehen in Smartphone einen "Freund auf der Flucht"
Gleichgeschlechtliche Eltern beeinflussen nicht sexuelle Orientierung von Kinder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.12.2006 19:54 Uhr von nachtschwaermer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
unsere frauen naja kein wunder dass unsere frauen so verdammt heiss drauf sind...
Kommentar ansehen
14.12.2006 20:45 Uhr von supmo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
neu? was ist den neu daran? das haben die mir schon vor 10 jahren in der schule begebracht, dass die venus so heiss ist. auch wenn es jetzt genauer gemessen wurden ist und sich die temperatur 10C unterscheidet ist das keine news wert.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Thüringen: Ramelows Rot-Rot-Grüne Mehrheit hängt an Ex-AfD-Abgeordneten
Der A a a a a Very Good-Song erobert die iTunes-Charts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?