14.12.06 19:28 Uhr
 1.566
 

EU erlaubt Schleichwerbung

Aufgrund rückläufiger Werbeeinnahmen hat sich das EU-Parlament nun darauf geeinigt, Werbung in Form von Product Placement in TV und Film zu erlauben.

Dafür gibt es allerdings Einschränkungen. So muss zum Beispiel alle 20 Minuten darauf hingewiesen werden, dass es sich bei einer gezeigten Sendung um eine mit Werbeinhalten handelt.

Weiter dürfen in Kindersendungen keine Werbeschaltungen von ungesunden Nahrungsmitteln gezeigt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Fisherment
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EU
Quelle: www.diepresse.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gesetz in Missouri: Arbeitgeber dürfen Frauen entlassen, die verhüten
Hat Leak der WhatsApp-Gruppe der AfD Konsequenzen für beteiligte Polizisten?
Berlin: Breites Bündnis gegen die "Hass-Parolen" am "Al-Quds-Tag"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.12.2006 19:42 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schleichwerbung: Ist es doch schon,
seitdem es Fernsehen gibt...
Nennt man dann Dauerwerbesendung,was die meisten Sender ja auszeichnet...

Mlg jp
Kommentar ansehen
14.12.2006 21:10 Uhr von Das allsehende Auge
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
72 Mal am Tag: Jede Wette, dass wir diese Einblendungen 72 Mal in 24 Stunden sehen. Hoffe nur, dass die ein angenehmes Logo finden was man nicht so bemerkt.

Also wenn es nach mir gehen sollte. Hätte man die Placement Products (Lebensmittel, Gerate, Autos, etc.) rot umranden sollen, damit man auch weis welches Produkt, Product Placement ist.

Zur News; Geld regiert die Welt. Denn die Aussage ist doch sehr Fadenscheinig (weniger Einnahmen). Haben nicht andere Einahmen zugenommen oder sparen die EU-Bürger zu fleißig? Was sagen eigentlich die (Spar)Banken dazu, zu der Erlaubnis?
Kommentar ansehen
15.12.2006 07:11 Uhr von mort76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Danke, endlich! Wurde aber auch Zeit! Ist die EU jetzt dafür zuständig, die Gewinne der Werbewirtschaft zu sichern?
Für wen arbeiten die eigentlich?
Vielen Dank, liebe EU, darauf hat Europa gewartet! Ich mach ein Faß auf!

Was ich dabei nicht verstehe: wenn die Firmen an der Werbung sparen, warum sollten sie dann eher für Schleichwerbung als für normale Werbung Geld ausgeben wollen?

Das ist ein weiterer Schlag ins Gesicht der Bürger, und ein weiterer Kriechgang durch den Allerwertesten der Konzerne.
Kommentar ansehen
15.12.2006 09:48 Uhr von geburah
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Öffentliche Sender machen das doch auch schon, wobwi die eigentlich das gar nicht dürfe, soweit ich weiß.

Hab mal irgendeine Musiksendung von Volksmusik gesehen, und jede 10 Sekunden wurde entweder das Logo oder ein Bierglas von Krombacher gezeigt. Aber total offensichtlich. Denn wer hält schon ein bier glas mit dem Emblem genau in die Kamera, naja sollen die doch machen, solange diese Hinweise nicht stören.

Kommt bestimmt immer so ein 5 Sekunden Bildschirm, wo steht, das die nächsten 20 Minuten Schleichwerbung erhält ;)
Kommentar ansehen
15.12.2006 09:56 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so ein quatsch: schleichwerbung gab es schon immer.

schaut euich die uraltsendung "der kommissar" an und ihr wisst was erik ode rauchte und welchen cognac er trank.

und al capone fuhr einen citroen.

und kulenkampffs kandidaten arbeiteten auch irgendwo und sagten dies. und keiner hat sich aufgeregt.

wenn in einem film ein supermarkt erscheint und der held füllt seinen einkaufswagen, soll der produzent erst mal alle waren abkleben?

man kann alles übertreiben.

und wenn ich einen film drehen würde, würde mein held "samson" rauchen und die packung würde immer werbewirksam rumliegen

jetzt habe ich schleichwerbung gemacht.
will mich jetzt einer anzeigen?
:-))
Kommentar ansehen
15.12.2006 10:16 Uhr von christopherxy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt eben einfach legal Das neue James Bond Auto, Viper, ne Cola da, ein Mac dort und welche Turnschuhe trug Michel J Fox in Zurück in die Zukunft? :D
Ohne zu werben könnte man auch keinen Film drehen, Werbung gehört zum Alltag.

Was mir sorgen macht ist das speziell Kinder hier eher läppisch geschützt sind. Was ist denn nun gesund und was nicht? Ist ein Harribobär gesund oder schädlich?
Kommentar ansehen
15.12.2006 21:32 Uhr von Uhrenknecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
DOC! Marty trug rote hochgezogene Nike Air. Gepaart mit einer roten Weste und Bluejeans. Genial.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falsche Syrische Familie klagt gegen Verlust des Asylstatus
Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump will, dass Disney Johnny Depp feuert
Fußball: Gesamtes russisches WM-Team von 2014 war angeblich gedopt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?