14.12.06 15:31 Uhr
 1.436
 

Bautzen: 14-jähriges Mädchen steht im Verdacht, ihre Mutter getötet zu haben

Eine 34-jährige Frau wurde letzte Nacht tot in ihrer Wohnung in Bautzen (Sachsen) aufgefunden. Laut Informationen der Polizei starb sie durch zahlreiche Messerstiche.

Tatverdächtig ist die 14-jährige Tochter der Frau. Was sich genau letzte Nacht in der Wohnung abgespielt hat, wird derzeit von den Ermittlungsbehörden untersucht.

Daher gibt es bisher noch keine näheren Informationen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tira2
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Mutter, Mädchen, 14, Verdacht
Quelle: de.news.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.12.2006 15:43 Uhr von dragon74
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
..."ihre Mutter getötet zu haben...": muß das heißen ;-)
Kommentar ansehen
14.12.2006 15:55 Uhr von JaPPe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Tira2, @dragon74: "Seine" ist richtig, auch wenn es fast schon diskriminierend ist.
Kommentar ansehen
14.12.2006 15:57 Uhr von Us-Diego
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Tira2: Bitte schreib doch in der nächsten News "ihre" (Falls etwas mit Mädchen drankommt). Weil "seine" hört sich immer so komisch an, da es ja ein Mädchen ist.....
Kommentar ansehen
14.12.2006 16:03 Uhr von pokerass
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
unmissverständliche Überschrift: wäre: "14-jähriges Mädchen steht im Verdacht, die eigene Mutter getötet zu haben".

Außerdem ist "sein" im Bezug auf "das Mädchen" nicht diskriminierend, es ist halt im Deutschen so, dass männliche und sächliche Begriffe fast immer gleich dekliniert werden.

Blöde Korinthenkackerei...
Kommentar ansehen
14.12.2006 16:07 Uhr von pokerass
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nachtrag will heißen: "seine" ist in dem Fall auf jeden Fall richtig!



Und wer hat das jetzt geändert?! Wo vor zwei Minuten noch richtigerweise "seine" stand, steht doch tatsächlich auf einmal fälschlicherweise "ihre". SOFORT ZURÜCKÄNDERN! ;)
Kommentar ansehen
14.12.2006 16:14 Uhr von microodt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Neutrum dekliniert im Deutschen fast immer maskulin.
Oh, wie ich diesen "Pseudofeminismus" im Umgang mit der deutschen Sprache hasse.

Bitte lasst doch nach dem Genitiv, dessen Untergang ja bekanntlich der Dativ war, wenigstens dieses Alleinstellungsmerkmal unserer Muttersprache überleben.

hth
µodt
Kommentar ansehen
14.12.2006 16:44 Uhr von carry-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
titel??? warum wurde der titel geändert? er war doch richtig!
Kommentar ansehen
14.12.2006 17:48 Uhr von Cantarella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mal vom titel unabhängig ^^: ich find das schrecklich, ich meine, was bring eine 14!-jährige dazu ihre eigene mutter zu töten
(okay ich spekulier jetzt dass sies war)

dafür muss man schon heftige probleme haben...
Kommentar ansehen
15.12.2006 14:38 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
man noch nichts genaueres weiß kann man nur spekulieren. Aber da muß schon eine Menge passiert sein.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?