14.12.06 13:09 Uhr
 662
 

Hamburg: 15-Jähriger verletzte 17-Jährigen mit Messerstichen vor der Schule

Am frühen Mittwochmorgen kam es auf dem Parkplatz einer Gesamtschule in Hamburg zu einer Auseinandersetzung zweier Schüler, wobei ein 17-Jähriger von einem 15-Jährigen niedergestochen wurde.

Wie Mitschüler berichteten, kam es zu dem Streit, weil eine deutsche Freundin des 15-jährigen, afghanischen Täters, ein Kopftuch trug, weil sie zum muslimischen Glauben übertreten wolle. Bereits im Vorfeld scherzte das Opfer über das Kopftuch.

Der Täter stach sein Opfer in die Beine sowie in den Oberkörper. Mit schweren Verletzungen wurde er ins Krankenhaus gebracht, sein Zustand sei stabil. Der Täter begab sich in dieselbe Klinik, weil er sich selbst verletzt hatte, wo er festgenommen wurde.


WebReporter: SlimShady82
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hamburg, Schule, Messe, Messer, Messerstich
Quelle: www.mopo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Entlassener Mörder enthauptet Kind und präsentiert den Kopf in Straßen
Goslar: Vergewaltigung wurde angeblich von Behörden verheimlicht
Diverse Supermärkte müssen Eier zurückrufen - Verdacht auf Salmonellen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.12.2006 13:26 Uhr von DTrox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man man: Da kann man sich denke ich jeden Kommentar sparen.
Kommentar ansehen
14.12.2006 13:29 Uhr von Pinok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da hat wohl einer zu viel killerspiele gespielt.

oder ist von etwas anderem manipuliert, was noch immer erlaubt ist.
Kommentar ansehen
14.12.2006 13:29 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Killerspiele warn´s: was sonst^^ ;-)

Mlg jp
Kommentar ansehen
14.12.2006 14:09 Uhr von DTrox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich halte eher die nationale Herkunft des Täters für die Ursache.
Kommentar ansehen
14.12.2006 14:34 Uhr von carry-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ab nach guantanamo! man sollte einfach behaupten er hat kontakte zur al kaida oder ist ein taliban. den rest regelt dann die cia.
Kommentar ansehen
14.12.2006 14:59 Uhr von dragon74
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sie "wollte" zum muslischen Glauben übertreten! Der 17jährige wollte das Mädel vor schlimmerem Bewahren, indem es vielleicht irgend so einen Mufti heiratet und dann die Hölle auf Erden hat. Welches normale, deutsche Mädel setzt sich denn freiwillig ein Kopftuch auf? Und das es wirklich nicht alles so freiwillig sein konnte, sieht man doch am Verhalten des Täters. Aber der "arme Kerl" kann ja nicht einfach abgeschoben werden, weil sein Land ein Trümmerhaufen ist und er dort vielleicht schlimmeres zu erwarten hat. Vielleicht bekommt er jetzt in unserem liberalen (dummen) Deutschland ja ne Resozialisierungsreise nach Lateinamerika, während der 17jährige Deutsche mit Schmerzen in einer Rehaklinik liegt und sich fragt, was er in diesem Land denn falsch gemacht hat!
Ich persönlich würde dem Afghanen auch eine Resozialisierungsreise angedeihen lassen: Mit der nächsten deutschen Militärmaschine an den Hindukusch! Und damit der Heißsporn sich wieder abkühlen kann, bekäme er ein schönes Plätzchen in dem nichtbeheizten Frachtraum!
Kommentar ansehen
14.12.2006 15:52 Uhr von DeuS HannibaL
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
shhh Leiser tippen leute..sonst heisst es am ende noch das alle SSN Mitglieder fremdenfeindlich sind...! Nee mal ernsthaft, was soll man denn da noch anderes machen als sich zur Wehr zu setzen gegen solche unnötigen Gewaltasubrüche? Resozialisierung? Lachhaft, solche Menschen kennen das Wort "Sozial" wahrscheinlich nichtmal!
Kommentar ansehen
14.12.2006 16:07 Uhr von scheune
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal wieder: Ein weiteres Beispiel für das Versagen unseres Bildungsystems, denn eigentlich die Werteerziehung zu seinen Aufgaben und hier hat es wohl wieder versagt.
Was muss eigentlich noch passieren bis man an der Misere etwas ändert und nicht nur daran herumdoktort?
Kommentar ansehen
14.12.2006 17:16 Uhr von carry-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nachtrag: abschieben: man sollte ihn abschieben, schliesslich ist afghanistan sicher. zumindest sicher genug für solche "menschen".
Kommentar ansehen
14.12.2006 17:59 Uhr von virtualnonsense
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Killerspiel schlechthin!!!ACHTUNG !: ISLAM v.1.0 ^^

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brexit: Moody`s stuft Bonität Großbritanniens herab
Nordrhein-Westfalen: Schwarzfahren bald keine Straftat mehr?
China: Sanktionen gegen Nordkorea


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?