14.12.06 08:50 Uhr
 1.124
 

"Raymond"-Darsteller ehren Peter Boyle

US-Schauspieler Peter Boyle, am besten bekannt durch seine Rolle in "Everybody loves Raymond" wurde öffentlich Tribut gezollt.

"Ich denke an Peter und lächle. Ich lache und denke daran, was ich von ihm als Schauspieler und als Mensch gelernt habe. Er war ein mitfühlender Mensch und ein großartiger Vater", sagte Brad Garrett, der Boyles Sohn spielte.

Boyle war letzten Dienstag nach langer Krankheit verstorben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nokchan
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Darsteller
Quelle: imdb.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schockrocker Alice Cooper überwand durch seinen Glauben Alkoholsucht
David Fincher übernimmt Regie bei "World War Z"-Fortsetzung mit Brad Pitt
"Thor 3": 80 Prozent improvisiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.12.2006 14:03 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: wußte überhaupt nicht das Peter Boyle gestorben ist. Die Serie fand ich zwar selten komisch nur ist es trotzdem traurig.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mittelmeer: Asiatische Crew von rechten Aktivisten geht von Bord und möchte Asyl
Mali: Zwei tote Bundeswehrsoldaten nach Hubschrauberabsturz
Über dem Atlantik: Frau gebärt Baby auf Flug


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?