13.12.06 08:50 Uhr
 4.991
 

Berlin: Razzia gegen Apotheker - 18 Kilogramm Ephedrin sichergestellt

Rund 70 Ermittler des Landeskriminalamtes Berlin (LKA) und der Zollfahndung Berlin-Brandenburg haben am Dienstag sechs Berliner Apotheken durchsucht. Sechs Apotheker und eine Angestellte werden verdächtigt, die Berliner Drogenszene versorgt zu haben.

Bei der Aktion wurden insgesamt 18 Kilogramm Ephedrin sichergestellt. Die Substanz gilt als Grundstoff für die Party-Droge Crystal. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft reiche die sichergestellte Menge für die Herstellung von zwölf Kilogramm Crystal.

Die Berliner Gesundheitsbehörde hatte den Ermittlern den entscheidenden Hinweis gegeben. Neben den Apotheken wurden auch die Privatwohnungen der Inhaber durchsucht. Die Festgenommenen agierten ersten Erkenntnissen zufolge unabhängig voneinander.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Sicherheit, Razzia, Kilogramm, Apotheke, Apotheker
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kos: Seebeben erschreckt Touristen
Frankreich: Tabakhändler verhüllen aus Protest hunderte Radarfallen
Nach verheerenden Waldbränden: Eukalyptus-Anbau in Portugal in Kritik

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.12.2006 09:19 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na das ist ja mal dumm gelaufen: und dabei hätten alle nur gewonnen: medizinisch reiner grundstoff für die herstellung, bessere qualität und sicherere anwendung für die konsumenten, weniger geld für den osteuropäischen schwarzmarkt, verdienst für arbeitslose biochemiker und zu guter letzt eine sichere einnahmequelle für die durch die gesundheitsreform finanziell so angeschlagenen apotheken.

ähh nein, das ist nicht wirklich mein ernst ;-)
Kommentar ansehen
13.12.2006 09:26 Uhr von FunkY-Jim
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Grundstoff wenn das der Grundstoff ist, wie kann es sein, dass man aus 18 Kilo nur 12 machen kann ?
Kommentar ansehen
13.12.2006 09:29 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Glaub ich nich! "Die Festgenommenen agierten ersten Erkenntnissen zufolge unabhängig voneinander."

Das würde dann ja im Umkehrschluss bedeuten, dass dies völlig NORMAAAAL ist (und unzählige weitere Hustensaftdealer betreffen würde).
Kommentar ansehen
13.12.2006 09:33 Uhr von JaPPe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Funk Y-Jim: Gugg mal hier bei der Wiki:
http://de.wikipedia.org/...

Ich bin kein Chemiker, aber es kommt durchaus häufig vor, dass du einen Grundstoff "zerlegst", so dass du dein Ergebnis und ein Abfall-Produkt erhälst. Dabei kann das Ergebnis durchaus weniger sein als der Grundstoff, da ja noch das Abfall-Produkt entsteht.
Kommentar ansehen
13.12.2006 10:52 Uhr von alumion
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die haben Apotheken durchsucht und Ephedrin, also ein Mittel was auch für Arzneien benötigt wird gefunden...........warscheinlich haben die auch jede Menge Hustenbonbons und vielleicht sogar Methadon gefunden.....komisch......in ner Apotheke.......
Kommentar ansehen
13.12.2006 11:06 Uhr von Imdaking
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer sagtt denn das die das ephedrin für drogen da gehabt haben??

viele meiner kollegen die im verein fussball spielen....kaufen sich das zeug auch um ausdauer zu bekommen....wenn man davon eine tablette nimmt....dann kann man laufen ohne ende :)

es wird auch häufig dazu genutzt abzunehmen....-
ich glaube zu wissen das man bei einnahme von ephedrin so eine art künsliches fieber bekommt.....wo die körper temperatur um ein grad oder so steigt.....was die fettverbrennnung fördert....

also so würden sie auch ne menge kohle mit dem zeug machen :)
Kommentar ansehen
13.12.2006 11:54 Uhr von Mi-Ka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, Imdaking

es gibt nun mal Doping auch im Amateursport.
Traurig genug ,aber was hat das damit zu tun, dass es eine Droge ist.

alumion,

ich glaube schon, dass die Polizei weiss, was sie da tut.
Es gibt nun mal Richtlinien, wie damit umzugehen ist, damit nicht einfach mal was verschwinden kann.
Und ich gehe stark davon aus, dass die Sachen, die da beschlagnahmt wurden, nicht regulär zum Verkauf standen.
Kommentar ansehen
13.12.2006 12:28 Uhr von Nr.47
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
http://de.wikipedia.org/...
Ich nehm mal an das Ephedrin wurde in Form von Pulver/Tabletten dort gefunden. Mir ist nicht bekannt das es ein Medikament gibt das aus reinem Ephedrin besteht und wenn benötigt das sicherlich keine Apotheke in der Menge.
Wer das Zeug für den Sport einsetzt und vielleicht noch dazu keine Ahnung von der Wirkung hat ist schlichtweg dumm! Immerhin handelt es sich um ein Medikament das überdosiert werden kann. Davon abgesehn sinkt die fühlbare Wirkung bei dauerhafter Einnahme ziemlich schnell.
Kommentar ansehen
13.12.2006 13:27 Uhr von Sipo M
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dachte eph: wär legal?! komsch...
Kommentar ansehen
13.12.2006 13:36 Uhr von SchwarzesEis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Sipo: Nein, ist es seit einigen Jahren nicht mehr. Du wirst auch kein Ephedrin mehr in deutschen Headshops oder bei deutschen Versandhändlern mehr finden.
Kommentar ansehen
13.12.2006 13:45 Uhr von Sipo M
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
thx

Hab so wie so zuviel angst um mein Herzchen.
Kommentar ansehen
13.12.2006 14:33 Uhr von ocalanews
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
BtmG: Bei "drogenwiki" fand ich folgenden Hinweis:

"Der Mormonentee, also das geschnittene Kraut, darf weiterhin in Apotheken abgegeben werden und ist über diverse Smartshops im Internet zu erstehen. Das Extrakt und die Kapseln können nicht mehr erstanden werden, da diese in den meisten Ländern unter das BtmG des Landes fallen oder unter Verschreibungspflicht oder im GüG stehen."
Kommentar ansehen
13.12.2006 14:52 Uhr von The_free_man
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naund? Ephedrin ist legal! Soll das nen Witz sein?
Ephedrin ist legal und wird in geringeren Dosierungen sogar frei gegen Ermüdungserscheinungen verkauft.
So wie Koffein - hab da aber keinen Unterschied in der Wirkung feststellen können.

Toll was die Polizei sich da wieder geleistet hat.
Einfach mal alles Beschlagnahmen, ohne zu wissen was es ist.
"Oooh!! Weisses Pulver!!!!"

Klar kann man daraus Metaamphetamin (aka Crystal, Speed) machen, sogar ziemlich einfach.
Aber da gibts dutzende Arzneistoffe, mit denen man sowas anstellen kann.. und die kann man auch nicht alle einsacken.
Und nen Apotheker darf doch wohl sowas besitzen, oder nicht?
Also wenn dem da keine Drogenherstellung oder Verkauf nachgewiesen werden kann, müssen die dem das schön wieder zurückgeben.
Kommentar ansehen
13.12.2006 14:57 Uhr von The_free_man
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hier, Beweis: https://www.docmorris.de/...

Docmorris - in Deutschland zugelassene Apotheke.
Die versenden da auch nichts frei, was rezeptpflichtig ist.

80 Tabletten Ephedrin - 8,09 Euro und frei.
Hab ich mir auch schon ein paarmal bestellt dort - legal.
Kommentar ansehen
13.12.2006 15:23 Uhr von virtualnonsense
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
luk: Da Ephedrin als Grundstoff zur Synthese der verbotenen Betäubungsmittel Methamphetamin (meist als Crystal bzw. Meth (USA) bezeichnet) dient, wird die Abgabe in Deutschland durch das Grundstoffüberwachungsgesetz eingeschränkt.
Kommentar ansehen
13.12.2006 16:08 Uhr von Nr.47
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@The_free_man: Ist halt kein 100%iges Ephedrin. Schau mal was da noch dabei ist.Die Menge an Ephedrin, welche da drinn ist wirst du kaum bis garnicht merken.
Ihr werdet in keiner deutschen Apotheke mehr Ephedrin auf legalem Weg beziehen können. Selbst das lange Zeit legale, pflanzliche Zeug wird bald verschwinden.
In den USA ist es schon aus den Regalen verschwunden bzw. wird verschwinden.
Kommentar ansehen
13.12.2006 16:48 Uhr von Scheuermann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
richtig so: da haben sie mal wieder gut gesucht. aber ist schon etwas bitter für die apotheker. und was passiert nun mit denen?
Kommentar ansehen
13.12.2006 17:26 Uhr von El1te
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aus 18 mach 12: "Reduktion von l-Ephedrin oder d-Pseudoephedrin mit Iodsäure und rotem Phosphor zu d-MA (54-82% Ausbeute)" sagt wiki
Kommentar ansehen
13.12.2006 18:39 Uhr von cyberstream
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gibt ja noch Ephedra-Tee: Ist ne grosse, rote Packung- Frei verkäuflich in der Apotheke (muss meist bestellt werden).

Also soo schlecht ist der Tee garnich mal ;-)
Kommentar ansehen
13.12.2006 19:24 Uhr von MarvinB
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pech gehabt! Super Sache für die Polizei! Das Apotheker ihren Beruf dermaßen ausnutzen finde ich nicht in Ordnung!
Kommentar ansehen
13.12.2006 19:51 Uhr von Der Erleuchter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Menge an Ephedrin macht verdächtig und die Hinweise aus der Drogenszene erhärten den Verdacht wohl zur Genüge.

@Chemiefreaks: Wenn hier jemand weiß,
wie man auf den Beilstein übers I-net zugreifen kann und am besten noch eine Anleitung dazu kennt, darf mir bitte schreiben.

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?