12.12.06 21:24 Uhr
 810
 

Resveratrol - Ein Wirkstoff, der das Altern verzögern soll

Als "das erste Beispiel für einen Wirkstoff, der offenbar den gesamten Alterungsprozess beeinflussen kann", stellt Felipe Sierra die Substanz Resveratrol dar, deren Wirkung unter anderem in der Aktivierung des Enzyms Sirtuin besteht.

Das Enzym wiederum wird dafür verantwortlich gemacht, wenn während der so genannten kalorischen Restriktion im Organismus Schutzfunktionen einsetzen, die zur Verlängerung des Lebens führen können. Die Restriktion ist nichts anderes als Fasten.

Die gesundheitsfördernde Wirkung des Fastens kann somit jetzt durch die Einnahme von Resveratrol "erzwungen" werden. Harvard-Biologe Sinclair ist von der Methode so überzeugt, dass er eine entsprechende Pille täglich zu sich nimmt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schellhammer
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Alter, Wirkstoff
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

GB: Forscher könnten ersten Beweis für ein Paralleluniversum gefunden haben
Studie: Atheisten sind intelligenter als religiöse Menschen
Bundesforschungsministerin: Das Deutsche Internetinstitut kommt nach Berlin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.12.2006 21:13 Uhr von Schellhammer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bevor nun der Jubelschrei über ewige Jugend losbricht: Natürlich ist diese Methode noch sehr umstritten und nicht ausreichend wissenschaftlich untermauert. Ein erster Schritt könnte trotzdem hierdurch erlangt worden sein. Obs wirklich Sinn macht, länger zu leben, möge jeder für sich beurteilen.
Kommentar ansehen
12.12.2006 21:40 Uhr von S-Treffi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
von mir aus: könnten die sich beeilen. Ich will nämlich ewig um die 20 bleiben, das is toll =) Bin noch 18, deshalb haben die noch etwas zeit =)
Kommentar ansehen
12.12.2006 22:05 Uhr von real.stro
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Resveratrol: ist schon lange in den Apotheken und die Wirkung bekannt. 60 Pille so um die 25 Euro. Der Peis relativiert die mögliche lebensverlängernde Wirkung doch erheblich. Ist auch im Rotwein vorhanden, leider durch Pestizideinsatz ziemlich reduziert.
Kommentar ansehen
12.12.2006 23:19 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hab den Artikel: in der Printausgabe des neuen Spiegels gelesen. Lob an den Autor: eine äußerst gelungene Wiedergabe der "Essentials". Hoffentlich ist die neue Pille gegen das Altern auch für die breite Masse bezahlbar.....
Kommentar ansehen
13.12.2006 21:57 Uhr von JayAge
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
noch mehr menschen: das is das schlimmste was uns passieren konnte ^^. und ich dachte das amagedon kommt durch nen meteoriten oder durch nen antimaterieunfall
Kommentar ansehen
14.12.2006 13:20 Uhr von ocalanews
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wegzehrung: eine großpackung mit diesen pillen legt man künftig unseren lieben toten als wegzehrung in den sarg, damit das leben nach dem tode verlängert wird.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr
Nato-Gipfel: Weißes Haus ignoriert schwulen "First Husband" auf Gruppenfoto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?