12.12.06 18:09 Uhr
 673
 

Alkohol verlängert das Leben - Aber nur in Maßen

Eine Million Probanden können nicht lügen. In den Studien mit derart vielen Probanden kamen nun die Ergebnisse an die Öffentlichkeit. Die Probanden, welche nur mäßig Alkohol zu sich nahmen, hatten eine geringere Sterberate.

Die Sterberate unter Viel-Trinkern oder Abstinenzlern war höher. Auch regional müssen Unterschiede gemacht werden. So konnte zum Beispiel in den USA bei Männern keine relevante Lebensverlängerung nachgewiesen werden, in Europa schon.

Das steht in Zusammenhang mit dem Konsumverhalten, ob wie in den USA mehr Bier oder wie in Europa mehr Wein konsumiert wird. Außerdem gibt es Unterschiede zwischen Männern und Frauen, deren Stoffwechsel reagiere anders auf Alkohol.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: misnia
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Leben, Alkohol
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hormonfreies Verhütungsmittel für beide Geschlechter entwickelt
Italien: Nach Masern-Epidemie gilt nun eine Impfpflicht für Kinder
Deutschland beim weltweiten Vergleich von Gesundheitssystemen auf Platz 20

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.12.2006 17:12 Uhr von misnia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na dann Prost, Gott sei Dank ist mein Weinkeller voll und das Bier alle. Aber ich kann aus der eigenen Verwandschaft sagen, wer täglich seine zwei Glas Wein trinkt, kann sehr alt werden........, scheint also die Studie zu stimmen.
Kommentar ansehen
12.12.2006 18:26 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mäßig: Was man aber so im Fernsehen und auf der Strasse erleben muss,kann man nicht mehr als mäßig bezeichnen.

Und 2 Glas Wein ist relativ...
Gibt nämlich grosse Weingläser... ;-)


Mlg jp
Kommentar ansehen
12.12.2006 18:38 Uhr von wounds
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alkohol dient ja auch zur Konservierung ;)
Kommentar ansehen
12.12.2006 19:36 Uhr von meru
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Prost, darauf tink ich einen. Kein Beitrag vorhanden.


Mfg Meru
Kommentar ansehen
12.12.2006 19:57 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sex ist genauso gefährlich ääähmm förderlich lol*

mfg

Deniz1008

Kommentar ansehen
12.12.2006 20:03 Uhr von g33k23
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
als ob: das was neues ist .
Kommentar ansehen
13.12.2006 00:10 Uhr von lustischagsell
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da war doch gerade ne Meldung: daß auch wenig Alkohol schon schädlich ist.

tztztz, was jetzt????
Kommentar ansehen
13.12.2006 01:30 Uhr von MannisstderBlond
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verstehe ich nicht! Verlängert jetzt der Alkohol nur mässig das Leben?

Die Überschrift verwirrt durch seinen Satzbau mehr als dass sie hilft.

mfg
MidB
Kommentar ansehen
13.12.2006 02:45 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In Maßen Also, dann Alkohol nur noch aus einer Maß trinken! ;-)
Kommentar ansehen
13.12.2006 06:19 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
spielt das eine rolle....morgen kommt eine studie das alkohol allgemein ungesund ist.......naechsten monat kommt eine studie das saufen gesund ist usw.......hoert sich ganz nach den herstellern an.....
Kommentar ansehen
13.12.2006 14:44 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich nur selten trinke natürlich eine schöne Nachricht. Da kann man den ganzen hetztenden Abstinenzlern etwas vor die Nase halten.
Kommentar ansehen
13.12.2006 15:16 Uhr von thejack86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
USA Bier ? Europa Wein (mhh) Deutschland ? also da werden alle mal wieder über nen kam geschert tsss

Ersten USA dort wird "Light" getrunken (hat weniger Alkohol als Deutsches Bier)

Europa (Italien Frankreich spanien) wird hauptsächlich Wein getrunken

von daher ist die auswertung dieser Studie falsch (bzw nicht 100%ig korrekt )
---------------------------------------------
Kaffe mindert Krebsrisioko
Nikotin mindert Alzheimerrisiko
Alkohol fördert aber soziale kontakte (?)

vorausetzung dafür:
Kaffe - eine Tasse (200ml)
Nikotin - 2 Zigaretten (20mg)
Alkohol 1-2 Bier (25-50ml)

wie ist das eigentlich aber wenn man 6 tage nix "nimmt" und am 7ten tag alles mit einmal sprich:
1,4 Liter kaffee
14 Zigartten
7-14 bier ( 175-350 ml)

is das dann auch postiv ?
Kommentar ansehen
13.12.2006 16:42 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bestimmt nicht: wuerde sagen der blutdruck ist hoch ...am husten vom qualmen und besoffen vom bier...also ungesund....
Kommentar ansehen
13.12.2006 16:57 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wahrscheinlich hängt es damit zusammen dass manche Leute etwas "ernst" oder "weniger ernst" nehmen.
Der Alkohol könnte also nur ein Indikator sein wie die Leute mit Stress umgehen.
Wenn einer seinen Stress mit 2 Bier betäubt und dann nachts schläft ist dies wahrscheinlich gesünder als nüchtern die ganze Nacht vor Stress wach zu liegen.
Kommentar ansehen
13.12.2006 18:05 Uhr von Sipo M
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Drogen: verkürzen das Leben garnicht - ohne is nur langweiliger
Kommentar ansehen
13.12.2006 18:53 Uhr von ocalanews
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
meru, wart noch ne sekunde. so... plopp! prost und hop hopp innen kopp! ;-)
Kommentar ansehen
14.12.2006 16:57 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alkohol ist ja auch Gesund: Und das auch nur in Maßen.
Das Alkohol gesund ist, auch dazu bedarf es keiner Studie.
Denn das weiß jeder.
Kommentar ansehen
16.12.2006 16:51 Uhr von silent_warior
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verlängert Alkohol oder Inhaltsstoffe das Leben ? - Es ist nachgewiesen worden dass sich die Inhaltsstoffe von Rotwein positiv auf die Lebenserwartung auswirken. (da sind z.B. Antioxydative Supstanzen drin)

- Wer jeden Tag seine Glas Rotwein trinkt wird dadurch krank ! (Wie viel Alkohol ist in 200ml Wein ? )

- Typisch Statistik:
Die Lebenserwartung hängt nicht mit dem Alkohol zusammen sondern mit den Stoffen die sonst noch so mit dem Alk aufgenommen werden (hey in Hustentropfen und den meisten anderen Medikamenten ist auch bis zu 60% Alkohol drin)
-- Kann ich daraus schlussfolgern dass Alk mich vom Husten befreit ?
--- glaub nicht ...
[ ist doch immer so, wenn Menschen etwas nicht verstehen (also weshalb etwas so ist wie es ist) dann fangen sie an Theorien aufzustellen ... manch einer macht das wie ein Wissenschaftler und ein anderer wie die Leute aus der Nachricht ]

:-) Würde mich nicht wundern wenn diese Studie von der Alk-Industrie gemacht wurde.
Kommentar ansehen
18.12.2006 23:43 Uhr von DorianArcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Maßen? Immer wieder hört man von "Maßen". Wo dieser magische Ort bloß liegen mag...
Kommentar ansehen
20.12.2006 07:33 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Weltklasse: diese News und nächste Woche kommt eine Meldung einer Studie, die genau das Gegenteil besagt...
Kommentar ansehen
20.12.2006 09:29 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
von dir hab ich auch schon bessere news gelesen: das leben in maßen verlängert, manche sterben, manche nicht, fresst scheiße, eine milliarde fliegen können sich nicht irren, der stoffwechsel bei frauen reagiert anders auf alkohol, der von männern nicht, aber anders als was, und so weiter.

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?