12.12.06 18:44 Uhr
 534
 

Großbritannien: Hund kann nach Facelift wieder sehen

Da die Falten im Gesicht der Bulldogge Shankly dermaßen ausgeprägt waren, dass er nichts mehr sehen konnte, ist er am Kopf kosmetisch operiert worden. Beim Eingriff entfernte Tierchirurg Shaun Opperman ein Stück Haut zwischen den Augen des Tieres.

Anschließend wurden die Schnittstellen zusammengenäht. Nach eigenen Angaben hatte Opperman eine derartige Operation in seiner Laufbahn bisher erst einmal durchgeführt.

Die Operation dauerte eine Stunde und hat 1.000 Pfund gekostet. Der Heilungsprozess verläuft bei Shankly positiv.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stellung69
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Großbritannien, Hund, Facelift
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Bauruine will sich partout nicht sprengen lassen
Südafrika: Schwarzer bekommt bei Transplantation Penis von Weißem
Israel: Frau wegen Verwendung von irreführenden Emojis zu Geldstrafe verurteilt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.12.2006 18:04 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In der Quelle gibt es Bilder von vor und nach der Operation. Allerdings hätte man für das viele Geld eigentlich gleich den Doppelkinn straffen können.....
Kommentar ansehen
12.12.2006 18:59 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
den---->das! Es sollte eigentlich "das" Doppelkinn heißen, habe aber versehentlich auf die "den-Taste" gedrückt....
Kommentar ansehen
13.12.2006 06:01 Uhr von haeschen2911
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
verschiedene Hunde??? Nal ehrlich, wenn man sich die beiden Bilder anschaut, sieht man ja wohl zwei verschiedene Hunde. Der eine hat helles Fell und der andere etwas dunkleres oder mein ich das bloß *grübel*
Kommentar ansehen
13.12.2006 16:23 Uhr von Scheuermann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
1000 pfund: wie viel geld man für soetwas ausgibt, das ist schon enorm aber wieviel euro sind 1000 pfund?
Kommentar ansehen
13.12.2006 18:32 Uhr von ocalanews
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Scheuermann, das kann ich dir sagen: 1000 britische pfund sind 1.487,8018 euro. heutiger wechselkurs.
Kommentar ansehen
13.12.2006 20:13 Uhr von Rosie24
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rasse mal abgesehen davon, daß ich es gut finde, daß man dem Hund so geholfen hat, es handelt sich dabei definitv NICHT um eine Bulldogge, sondern um einen Shar-Pei, einen sogenannten Faltenhund! Nach deutschem Zuchtgesetz sind zu viele Falten auch schon bei dieser Rasse verboten bzw. dürfen nicht mehr weitergezüchtet werden!
Kommentar ansehen
14.12.2006 13:23 Uhr von Wildchild
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Find ich echt traurig Ich hab ja nichts gegen spezielle Hundezüchtungen, aber wenn dann die Hunde darunter leiden wie dieser Faltenhund. Oder diese Hunde mit der eingedrückten Nase, die fast nicht atmen können, die tun mir einfach leid.
Kommentar ansehen
14.12.2006 14:00 Uhr von Pattern
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: Du hast eine "den-Taste" ? Wo hast du die denn her? :)
Kommentar ansehen
14.12.2006 16:01 Uhr von gatito
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die bilder sehen aber unterschiedlich aus: ich meine KLAR sind sie ja auch!! das eine vor und das andere nach der op!! aber wieso ändert der hund auch noch seine fellfarbe?? von so weiß/grau nach braun!!
Kommentar ansehen
15.12.2006 22:33 Uhr von Rosie24
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@gatito: Unterschiedliche Belichtung?

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eurojackpot geknackt: 50,3 Millionen Euro gehen nach Rheinland-Pfalz
Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?