12.12.06 16:58 Uhr
 327
 

EU: Zusätzliche Rückspiegel für LKW

Alle 25 EU-Verkehrsminister einigten sich heute in Brüssel darauf, dem toten Winkel bei LKW ab 3,5 Tonnen den Kampf anzusagen. Hunderte von Fußgängern und Radfahrern werden jährlich getötet, weil sie von den Fahrern übersehen werden.

Alle seit dem 01.01.2000 zugelassenen LKW müssen ab 2008 mit zusätzlichen Spiegeln ausgestattet sein. Neuanmeldungen ab dem 26.01.2007 bekommen nur eine Zulassung, wenn die Spiegel ab Werk angebracht sind.

Die LKW, welche in Deutschland zugelassen sind, werden bereits seit 2004 freiwillig mit zusätzlichen Spiegeln ausgerüstet.


WebReporter: disma
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EU, LKW
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FDP-Generalsekretärin beschimpft VW-Chef als "Diesel-Judas"
Ein Jahr nach Anschlag: Angela Merkel besucht Berliner Weihnachtsmarkt
Erdogan fordert nun die Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Palästinas

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.12.2006 16:53 Uhr von disma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine sinnvolle Entscheidung, obwohl man nicht immer die Schuld beim LKW-Fahrer suchen sollte. Es gibt genug Deppen, die ohne Rücksicht noch am LKW vorbei wollen.
Kommentar ansehen
12.12.2006 17:08 Uhr von dragon74
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Endlich mal was Nützliches von der EU! Viele Speditionen haben die Spiegel schon angebracht, weil sie zum einen das Rangieren erleichtern und zum zweiten dem Fahrer ersparen, sich ein Leben lang Vorwürfe machen zu müssen, weil sie wegen ein paar billiger Spiegel einen Menschen auf dem Gewissen haben. Natürlich gibt es Unverbesserliche, die abbiegenden oder rangierrenden LKW`s in die Quere kommen, weil sie es eilig haben. Das nenne ich dann aber persönliches Pech!
Ich habe es persönlich noch nie verstanden, daß die Spiegel nicht schon längst bei allen angebracht wurden, wenn man bedenkt, wie so mancher LKW heutzutage ausgestattet ist (Klima, Rückfahrkamera, Massagesitze, Soundanlage, Standheizung, beheizte Frontscheibe, usw). Da wurde an der falschen Stelle gespart!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Wort des Jahres ist "Feminismus"
Papst Franziskus warnt Gläubige davor, mit dem Teufel zu sprechen
Großbritannien: Student in T-Shirt erfriert auf Heimweg aus Nachtclub


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?