12.12.06 15:19 Uhr
 680
 

Zürich: Der legendäre "Diamanten-Sami" steht wieder vor Gericht

Vor 31 Jahren stand Otto Sami (61), genannt "Diamanten-Sami", zum ersten Mal vor Gericht. Ein Geschworenengericht in Zürich befasst sich nun mit der Psyche des Mannes, der drei Jahrzehnte lang immer wieder mit dem Gesetz in Konflikt kam.

20.000 Seiten umfassen die Akten, die über das Leben und die Vorstrafen des Delinquenten berichten. 1975 hatte er ein Restaurant überfallen und Smaragde erbeutet. Das trug ihm den Spitznamen "Diamanten-Sami" ein.

Nur fünf Jahre lang beging er in den Achtzigern keine Straftat. Zuletzt verletzte er seine Freundin mit einem Schuss aus seiner Waffe.


WebReporter: ocalanews
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gericht, Zürich, Legende, Diamant
Quelle: www.nzz.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gießen: Ärztin muss 6.000 Euro wegen "Abtreibungswerbung" zahlen
Frankfurt am Main: Anklage wegen erfundener sexueller Übergriffe durch Ausländer
Chemnitz: "Kraftklub"-Bassist mit Crystal in Auto erwischt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.12.2006 15:13 Uhr von ocalanews
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Aus der Schweizer Kriminalstatistik: Zehn von hundert Straftätern werden immer wieder rückfällig, bis ins hohe Alter. Der große Rest verliert im Lauf der Zeit den Spaß an Übeltaten. Beim Lesen der Quelle taucht im Fall des Angeklagten Sami ein interessantes Detail auf: sein Verhältnis zu Frauen und die Frage der Dominanz in seinen zahlreichen Beziehungen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gießen: Ärztin muss 6.000 Euro wegen "Abtreibungswerbung" zahlen
Frankfurt am Main: Anklage wegen erfundener sexueller Übergriffe durch Ausländer
SPD will Basis über mögliche Regierungsbeteiligung abstimmen lassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?