12.12.06 13:48 Uhr
 62
 

Gearbox und Obsidian Entertainment mit Entwicklung des Alien-Spiels beauftragt

Bereits gestern hat ssn berichtet, dass Sega die Rechte an einer Rollenspielumsetzung der "Alien"-Filmreihe erworben hat. Nun wurden die Firmen auf einer Teaserseite bekannt gegeben, die mit der Entwicklung des Spiels beauftragt werden.

Nach Informationen von der Seite sollen die Entwickler von Gearbox Software und Obsidian Entertainment mit den Arbeiten zu dem Spiel beauftragt worden sein. Die Mitteilung wurde auf der Seite allerdings wieder gelöscht.

Entwickler Obsidian Entertainment wurde bekannt durch Titel wie "Neverwinter Nights 2" und "Knights of the Old Republic 2". Gearbox hat den Weltkriegs-Shooter "Brothers in Arms" entwickelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Entwicklung, Alien
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
US-Präsident Donald Trump hat auf Smartphone nur eine App: Twitter
Gläserner Bürger: China will in drei Jahren eine digitale Diktatur errichten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.12.2006 13:43 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da hat sich Sega prominente Entwickler ins Boot geholt. Ich bin mal gespannt, wie die das Thema "Alien" in ein Rollenspiel verpacken wollen. Einen Ego-Shooter oder sonstiges hätte ich mir gut vorstellen können, aber ein Rollenspiel? Lassen wir uns überraschen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?