12.12.06 10:29 Uhr
 6.245
 

Nach dem Überfall auf seine Villa: Dieter Bohlen spricht von "Horror"

Dieter Bohlen hat der Überfall auf seine Villa offenbar ziemlich mitgenommen. Es sei der "schlimmste Horror" seines Lebens gewesen, erklärte er gegenüber der "Bild"-Zeitung. Währendessen sind die zwei Täter weiterhin flüchtig.

Die Täter erbeuteten 60.000 Euro aus seinem Tresor. Eine ungewöhnlich hohe Summe. Denn normalerweise hat der Musikproduzent eher weniger Geld zu Hause. Allerdings wollte er in nächster Zeit u.a. ein neues Auto für seinen Sohn kaufen.

Des Weiteren erklärte Bohlen, dass die Täter äußerst brutal gewirkt hatten. Immer wieder sei ihm und den anderen Personen im Haus mit dem Tod gedroht worden. Aufgrund der Entschlossenheit der Täter hätten alle im Haus Todesängste ausgestanden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Reggie31
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Überfall, Dieter Bohlen, Horror, Villa
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DSDS: Flüchtlingsmädchen Kimiya rührte Dieter Bohlen zutiefst
Thomas Gottschalk findet, Donald Trump ist wie Dieter Bohlen
Beginnt Nadja Abd el Farrag bald als Praktikantin im Altenheim?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

30 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.12.2006 10:34 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nach dem hören: seiner "musik" spreche ich auch immer von horror
Kommentar ansehen
12.12.2006 10:46 Uhr von disma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist nur komisch das direkt mit der Polizei auch die BILD-Zeitung und RTL angerufen wurden. Wahrscheinlich wurde alles bis auf die CDs von Modern Talking geklaut ...
Kommentar ansehen
12.12.2006 10:49 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was ist daran komisch? wahrscheinlich hat bohlen die blöd und rtl schon vor dem überfall angerufen.
Kommentar ansehen
12.12.2006 10:52 Uhr von lightningstar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da kann doch was nicht stimmen

kommt mir alles sehr seltsam vor: bohlen musste dringend wieder in die öffentlichkeit und außerdem was sind das denn für skurrile bilder von der überwachungskamera mit ihm und den gangstern?!? sieht nicht grade nach angst aus.
Kommentar ansehen
12.12.2006 11:08 Uhr von -Pyrix-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Killerspiele !!! Die haben bestimmt auch alle Counterstrike gespielt ;-))))

Und nebenher Modern Talking gehört um noch wütender zu werden.
Kommentar ansehen
12.12.2006 11:16 Uhr von drave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
passt doch irgendwie ;-): da sagt der gute Herr Bohlen angeblich einer (erfunden) Nazi-Akademie zu, kurz danach ein kleiner Überfall und schon berichtet keiner davon ;-)
Nachzulesen hier: http://laut.de/...

(weiss leider net wie man hier nen klickbaren link einfügt)
Kommentar ansehen
12.12.2006 11:19 Uhr von 16669
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin überzeugt, dass CSI:Tötensen den Fall aufklären wird. ;-)

Man muss halt immer im Gespräch bleiben. Erst der arme Irre vor Bohlens Haus, der angeblich sein Sohn sei, dann die Gerüchte über eine evtl. Reunion von Mordern Talking und jetzt dieser Überfall.
Wie macht der Bohlen das bloß immer? Steht das evtl. in seinen Verträgen mit RTL und BILD?
Kommentar ansehen
12.12.2006 11:44 Uhr von Werichen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht sollte er wenn er diesen enormen Drang nach Publicity hat, sich mal mit Paris Hilton zusammentun und wenn die zwei dann über den Hamburger Dom streifen, wird sich alles umdrehen ausser den Paparazzi´s und wenn er noch Brother Loui dödelt dann wird wohl der Dom leer und die Zeitung voll werden.

Bin auf die nächsten Schlagzeilen von ihm gespannt.

Gruß
Kommentar ansehen
12.12.2006 11:55 Uhr von ccwm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie man der Quelle entnehmen kann ist dieser Feigling auch noch abgehauen und hat offenbar seine Freundin mit den Tätern allein gelassen, so wie es sich für einen "Titan" gehört :-)

Wenigstens weiss er jetzt, wie man sich fühlt, wenn plötzlich einer seiner "Songs" im Radio ertönt ;-)
Kommentar ansehen
12.12.2006 12:13 Uhr von förmchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man mag zu Dieter Bohlen geteilter: Meinung sein, aber manche Beiträge hier sind wirklich unter aller S..

Ein bewaffneter Überfall ist kein Kavaliersdelikt. Und die Folgen für die Opfer - auch wenn sie Dieter Bohlen usw. heißen - sind oft schwerwiegend. Fragt doch einfach mal beim Weißen Ring nach. Oder noch besser, arbeitet mal eine zeitlang dort und unterhaltet euch mit den Opfern. Vielleicht hilft euch das, in Zukunft mit euren Beiträgen etwas sorgsamer umzugehen.
Kommentar ansehen
12.12.2006 12:33 Uhr von Mi-Ka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
förmchen: hast du gestern im Fernsehen was dazu gesehen?
Mit einem Trauma aufgrund eines Überfalls ist wirklich nicht zu spassen und hoffentlich werden alle vier Betroffenen (der Dieter lebt ja nicht alleine) das gut verarbeiten
Aber das Ganze kam im Fernsehen irgendwie merkwürdig rüber. Das Interview, die Überwachungsbilder, eigentlich der ganze Bericht.
Kommentar ansehen
12.12.2006 12:33 Uhr von Sir_Cumalot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wah schon wieder Dieter: kann der uns nicht mal in Ruhe lassen mit seiner Überpräsenz in den Medien? Für so einen Scheiss zahlt man auch noch GEZ, GEMA und Kopiergebühren bei jedem CD-Rohling. Mit so einem Scheiss verdienen Leute wie der richtig dick Kohle und die Musikindustrie jammert, dass kein Geld mehr verdient wird.
Kommentar ansehen
12.12.2006 13:18 Uhr von Comedy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bohlen hin Bohlen her Überfall bleibt Überfall - in jedem Einzelfall eine kriminelle Handlung.
Mich stört nur hier die Medienpräsenz. Das Massenaufgebot an Polizei, Hubschrauber, Hundestaffeln etc. bis zur Ringfahndung.

Bei Erna Schabulskis geklauter Rente ( die ihr sicher mehr weh tun als Dieter 60.000 Euro)
Würde dieser Aufwand nicht betrieben.

Grundgesetz: Alle Menschen sind gleich ( einige sind gleicher ) !!!
Kommentar ansehen
12.12.2006 13:40 Uhr von killerspielespieler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich glaub´s nich´: meiner Meinung nach ist das ganze nur Show.
Wer einmal lügt dem glaubt man nicht und wenn er auch die Wahrheit spricht.

Gibt es eigentlich ein CS-Mod mit einer Villa von Dieter? Das wär doch mal was!
Kommentar ansehen
12.12.2006 14:34 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
60.000 Euro im Tresor? "Denn normalerweise hat der Musikproduzent eher weniger Geld zu Hause. Allerdings wollte er in nächster Zeit u.a. ein neues Auto für seinen Sohn kaufen."

Ah ja. Also das mit dem Auto ist zwar schön für den Sohn, aber wer soll die Geschichte wirklich glauben?
Ein Auto das 60.000 kostet bezahlt doch kein Mensch ernsthaft in Bar.
Bar bezahle ich einen Gebrauchtwagen, den ich für 2tsd Mücken beim Nachbarn oder beim Fähnchenhändler um die Ecke kaufe. Aber mit 60tsd Euro kauf ich so nem Gebrauchtwagenonkel doch den ganzen Hof leer!
Bohlens Sprössling wird doch wohl für das Geld nen Neuwagen frisch vom Band bekommen.
Im Grunde ist´s mir ja herzlich wurscht, warum Bohlen so viel daheim hat. Mir ist auch egal wo es her kommt. Aber das Argument mit dem Auto für den Sohnemann halte ich gelinde gesagt für Schafscheiße!
Kommentar ansehen
12.12.2006 14:37 Uhr von Phoebe5035
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
er hat 60.000 euro im haus: weil er seinem sohn ein auto kaufen wollte? welchem sohn? ist der kleine nicht erst 2 jahre alt? ich wusste gar nicht, dass die matchbox-autos inzwischen so teuer geworden sind ...
oder meinte er mit sohn etwa den "irren", der vor einiger zeit seine villa belagert hatte? der könnte nämlich wirklich ein neues auto gebrauchen, eines ohne zig millionen modern-talking-aufkleber.

ist das jetzt ein vaterschaftseingeständnis von bohlen?
Kommentar ansehen
12.12.2006 15:06 Uhr von Domme-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Überfall auf Millionär: Also ich weiß nicht wie es hier war ... aber zu Spaßen ist damit sicher nicht... bei uns in der Stadt (Hagen) wurd vor einigen Wochen/Monaten ein Millionär überfallen.
Seine Frau brutal zusammengeschlagen und er erschossen ....
Kommentar ansehen
12.12.2006 15:10 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
erschossen? bohlen?
ach nicht?

:-)
Kommentar ansehen
12.12.2006 16:36 Uhr von Großunddick
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum nur tut mir dieser "Herr" überhaupt kein bisschen leid?
Kommentar ansehen
12.12.2006 18:10 Uhr von Kernspecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und jetzt? Was will mir diese News sagen? Auf der ganzen Welt werden täglich tausende Menschen überfallen und kein Schwein juckts. Und ich glaub Bohlen ist der letzte dem 60.000 € wehtun...
Kommentar ansehen
12.12.2006 18:22 Uhr von asmodai
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der wahre Horror ist die Berichterstattung über diesen Vorfall. Man könnte wirklich zu der Auffassung geraten, die ganze Story wurde für BILD inszeniert.
Kommentar ansehen
12.12.2006 18:58 Uhr von Rhonar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
boar..: der sieht ja richtig fertig aus nach dem Überfall.. voll verhunzt..... wobei.. ne.. so sah der auch schon vorher aus xD..

ne.. ma im Ernst.. ich glaub nich wirklich daran, dass es ein richtiger Überfall war.. der Mann wollte einfach nur ma wieder in die Schlagzeilen.. was ihm ja auch gelungen ist.. und wir Idioten machen da auch noch mit, indem wir hier darüber diskutieren ;) ^^.. ´Any promotion is good promotion´ ^^.. und ´Mir ist egal, was sie über mich schreiben.. hauptsache sie schreiben meinen Namen richtig´ (so oder so ähnlich ^^)
Kommentar ansehen
12.12.2006 21:38 Uhr von Verteidiger Wiens
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@domme: Von welchem Millionär sprichst du?

Ich komme nämlich auch aus Hagen.
Kommentar ansehen
12.12.2006 22:46 Uhr von horror2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hehe: das erste was dem dieter einfällt bin ich,lol
Kommentar ansehen
12.12.2006 23:21 Uhr von Mi-Ka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Phoebe5035: Er hat schon Kinder im passenden Alter.
Und zu Weihnachten wird sein Zweitältester 18, also schon im richtigen Alter für ein geschenktes Auto eines Vaters mit schlechten Gewissen, weil er das Gefühl hat, sich nicht genug um sie zu kümmern.

Refresh |<-- <-   1-25/30   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DSDS: Flüchtlingsmädchen Kimiya rührte Dieter Bohlen zutiefst
Thomas Gottschalk findet, Donald Trump ist wie Dieter Bohlen
Beginnt Nadja Abd el Farrag bald als Praktikantin im Altenheim?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?