11.12.06 18:10 Uhr
 577
 

Opel Astra kommt in Amerika auf den Markt

Ab Ende 2007 soll der Opel Astra auch in Amerika erhältlich sein. Allerdings bringt Opels Mutterkonzern General Motors den Wagen unter seiner Marke Saturn in den USA und in Kanada auf den Markt.

Optisch soll sich der Saturn vom Astra nur minimal unterscheiden. Er soll in Antwerpen hergestellt und auf der "Chicago Auto Show" vom 9. bis 18. Februar 2007 vorgestellt werden.

Bob Lutz, GM Vice Chairman, betonte, dass Astra und Saturn ähnliche Käuferschichten ansprechen. Sowohl Opel als auch Saturn seien durch die Verflechtung in der Lage, bei geringeren Entwicklungskosten eine breite Modellpalette zu gewährleisten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Markt, Opel, Amerika, Astra
Quelle: www.auto-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basis für Dieselmanipulationen: Deutsche Autoindustrie unter Kartellverdacht
Belgien: 79-Jährige wird in Porsche mit Tempo 238 auf Autobahn erwischt
Gigantischer Rückruf von Mercedes: Drei Millionen Autos betroffen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.12.2006 17:50 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin mit meinem Astra bisher sehr zufrieden und wenn man in Europa den Wagen gut verkaufen kann, dann sicher auch in den USA.
Kommentar ansehen
11.12.2006 20:21 Uhr von Enryu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hängt: hängt nochnen 10 liter pro kmh motor ran,lasst einige promis den bei mtv fahren und ihr kriegt ihn da weg wie warme semmeln
Kommentar ansehen
12.12.2006 00:26 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@enryu: genauso könnte das wirklich laufen. obwohl ein schönes auto anders aussieht :o)
Kommentar ansehen
12.12.2006 10:11 Uhr von Gurkon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: kaufen Amerikaner überhaupt 4 Zylinder Motoren ???
oder wird dort der Astra auch mit 6/8 Zylindern angeboten ^_^
Kommentar ansehen
12.12.2006 10:18 Uhr von ottokar VI
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Logen gibts in Amerika 4 Zylinder: Ich weiß ja nicht, welches Weltbild Ihr habt, aber die meisten Amerikaner gurken mit kleinen Autos durch die Gegend wie wir.

Wenn der Astra jetzt in Zukunft so produztiert wird, daß er auch Sterne im amerikanischen Crashtest erlangt, wird er hier ja seine Bestnoten verlieren. 5 Sterne in Europa und Amerika sind nicht möglich.
Kommentar ansehen
12.12.2006 10:39 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Daß du dich da mal nicht gewaltig täuscht Die Märkte sind komplett verschieden und die Philosophien der Menschen so unterschiedlich.
Stell die mal einen Texaner in einem Astra vor...
Kommentar ansehen
12.12.2006 22:35 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@zenon: Nicht alle Amis sind Texaner oder Machos. Sicherlich wird der Astra nicht so erfolgreich wie in Europa, aber gut verkaufen wird er sich.
Kommentar ansehen
15.12.2006 23:35 Uhr von DorianArcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vauxhaull: Wurde der Opel nicht schon immer in Amerika unter der britischen Marke angepriesen?
Kommentar ansehen
16.12.2006 08:57 Uhr von TheManneken
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@DorianArcher: Europa: Opel
England: Vauxhall
Australien: Holden
USA: Saturn

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zum Kotzen: Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen
Digitalisierung in der Gastronomie
USA: Sprecher des Weißen Hauses tritt zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?