11.12.06 16:06 Uhr
 190
 

Jede zweite Software in Online-Auktionen rechtmäßig: BSA gibt Tipps zum Einkauf

Die Vereinigung BSA, die Software-Urheberrechte schützt, hat zehn Tipps zum Einkauf von Software über Online-Auktionshäuser veröffentlicht.

Sie tut dies, nachdem eine Studie der IDC ergeben hat, dass nur 49 Prozent aller Software in Online-Auktionen in den USA rechtmäßig lizenziert sind. Bei zwölf Prozent war sogar manipuliert worden, was den Befall mit Viren zur Folge hatte.

Zu den Tipps der BSA gehört etwa, bei OEM-Software und Compilations vorsichtig zu sein, Sicherheitskopien zu meiden, die Unterlagen der Transaktion aufzubewahren oder bei grenzüberschreitendem Handel aufzupassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Erle
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Online, Software, Auktion, Tipp, Einkauf
Quelle: www.bsa.org

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden
NES Classic Mini soll im Sommer 2018 wieder erhältlich sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.12.2006 15:18 Uhr von Erle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr neu ist der Rat ja nicht, sich die Quittung auszuheben und aufzupassen, wenn man in China, Russland oder sonst einer Piratenhochburg einkauft. Aber dass 12 Prozent der eBay-Software manipuliert sein soll, finde ich krass.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erster Teaser-Trailer zu "Tomb Raider" mit Alicia Vikander erschienen
Finanzministerium: Geschachere um Wolfgang Schäubles Ministerposten
Umfrage: Weniger Deutsche sehen in Zuwanderung ein Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?