11.12.06 14:56 Uhr
 54
 

Fußball/RL: FC St. Pauli weiter mit Stanislawski als Trainer

Regionalligist FC St. Pauli hat sich in der Trainerfrage entschieden. Bis zum Ende der Saison werden Interimscoach Holger Stanislawski und Co-Trainer André Trulsen für die Mannschaft verantwortlich sein.

Vor einiger Zeit hatte Sportdirektor Stanislawski noch ausgeschlossen, dass er nach der Winterpause noch Trainer sein wird. Nun kam auf Bitten des Präsidiums aber eine andere Entscheidung.

Präsident Corny Littmann sagte zu der heutigen Trainerentscheidung zugunsten der beiden ehemaligen St. Pauli-Profis: "Die beiden leisten hervorragende Arbeit und werden bis zum Sommer das Trainer-Amt ausführen."


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, Pauli, FC St. Pauli, St. Pauli
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.12.2006 14:01 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke, dass diese Lösung eine zeitlich begrenzte sein muss, da Stani für den Club als Sportdirektor wertvoller ist.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?