11.12.06 14:19 Uhr
 15.160
 

Fotomanipulation: Fälschung von Polizei-Ferrari sorgte für Erstaunen im Internet

In verschiedenen Internetforen wie z.B. jalopnik.com diskutierten die User über ein Foto, welches ein neues Polizeiauto aus Chile zeigen soll. Es zeigt einen grün-weißen Ferrari Enzo.

Allerdings handelte es sich keineswegs um ein Originalfoto. Ein unbekannter User hat ein Bild von einem roten Enzo einfach in Grün gewandelt und als Polizeiwagen ausgegeben.

Die Fälschung war so gut gelungen, dass es viele Spekulationen im Netz zu lesen gab. "Das Auto wurde beschlagnahmt. Vielleicht wegen Raserei", schrieb User "Downtown Joe".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: disma
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Internet, Ferrari, Fälschung
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Bauruine will sich partout nicht sprengen lassen
Südafrika: Schwarzer bekommt bei Transplantation Penis von Weißem
Israel: Frau wegen Verwendung von irreführenden Emojis zu Geldstrafe verurteilt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.12.2006 14:41 Uhr von Scheuermann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gibt es dafür einen grund, das man sowas macht. versteh ich nicht ganz aber es gibt immer ein paar leute die keine freunde haben
Kommentar ansehen
11.12.2006 14:56 Uhr von aleksv
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich schätze mal: es gibt oft so wettbewerbe im internet
dafür war das ding sicher
dann hat jemand sich einen spass erlaubt und es als offizielles auto vorgestellt :D
Kommentar ansehen
11.12.2006 15:06 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und der BLÖD ist das sogar eine Meldung wert: Meine Güte, müssen die neuerdings schon den letzten Unfug als "Nachricht" aufnehmen, um ihr Schmierenblatt vollzukriegen?

Im Internet gibts doch keinen Bereich, in dem von irgendwem oder irgendwas ein Fake-Bild existiert.
Aber dafür ein Fass aufzumachen.
Kommentar ansehen
11.12.2006 15:27 Uhr von ylarie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die verrücktesten Polizeiautos der Welt Schaut Euch mal den ausrangierten Wagen auf Bild 12 an... Voll verrückt! ;)

Also mal ehrlich, was die Bild so als verrückt bezeichnet, ist doch oft nichts besonderes!
Z.B. auf besagtem Bild ist ein allter T4 der deutschen Polizei zu sehen, auf dem jetzt in arabisch und englisch "Polizei" drauf steht... Ist das nicht irre? ;)
Kommentar ansehen
11.12.2006 16:01 Uhr von Sipo M
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich kenn: en Porsche in weiss-grün.

Hat zumal dick
0815 aufm Dach stehen, damit er auch aus der Luft aus zu machen ist xD
Is halt lustig

nicht mehr nicht weniger.

Und warum soll man keine Freunde haben
wenn man Humor an den Tag legt?
Kommentar ansehen
11.12.2006 22:14 Uhr von Mahony96
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die getunten Poliezi Porsche und Merci: Der Polizei Mercerdes:

http://www.tune-it-safe.de/...

und hier gibt es Fotos von dem Porsche:

http://www.tune-it-safe.de/...
Kommentar ansehen
12.12.2006 10:20 Uhr von El Salvas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kopfschmerz: "Das Auto wurde beschlagnahmt. Vielleicht wegen Raserei", schrieb User "Downtown Joe".

Was zum Geier interessiert mich die Meinung von irgendeinem Spasti, der irgendwo irgendwie was zu dem Thema im Internet von sich gegeben hat.

Is das mal eine Schwachsinnige Aussage. Dass BLÖD so etwas von sich gibt is eigentlich klar.
Aber den peinlichen Käse auch noch ins SSN zu kopieren.....

no comment
Kommentar ansehen
12.12.2006 14:08 Uhr von Oede1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@El Salvas: Bitte mit dem Wort "Spasti" etwas verantwortungsbewusster umgehen. Menschen die an "Spastik" erkrankt sind, finden diesen Ausdruck nicht wirklich lustig!! Zu der Meldung kann ich auch nur sagen, was für ein Quark!!
Kommentar ansehen
12.12.2006 17:57 Uhr von ocalanews
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schills karre: die karre gehörte dem in südamerika spurlos verschwundenen ronald schill, der dringend kohle brauchte.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Manchester: Rock am Ring verbietet Wasserflaschen
Verfassungsschutz: Szene der Reichsbürger umfasst 12.600 Menschen
Debakel beim G7-Gipfel - Verweigert Trump die Abschlusserklärung?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?