11.12.06 09:58 Uhr
 13.357
 

Sony muss mit Playstation 3 eine Niederlage gegen die Nintendo Wii hinnehmen

Momentan droht Sony mit der Playstation 3 eine Niederlage, da die Verkaufszahlen der Spielekonsole Wii von Nintendo, die nicht auf technische Überlegenheit, sondern auf bewegungsempfindliche Steuerung setzt, die Absatzzahlen der PS 3 übersteigen.

Nintendo könnte bis zum Jahresende vier Millionen Konsolen weltweit verkaufen. In den USA gingen im November bereits 476.000 Wii-Konsolen über die Ladentheke. Hingegen wurden im gleichen Zeitraum nur 197.000 Playstation-Konsolen verkauft.

Sony leidet vor allem unter starken Lieferproblemen bei BlueRay-Laufwerken. Allerdings könnte auch Nintendo mehr Konsolen verkaufen, wenn genügend auf dem Markt vorhanden wären. Zudem rentiert sich die Playstation beim Verkauf für Sony nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sony, Niederlage, Nintendo, Wii
Quelle: www.wissen.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: IT-Firmen wie Facebook gehen gegen rechtsradikale Nutzer vor
USA: Rechtsradikale bauen sich eigene Onlinedienste auf
US-Justiz will politische Gegner von Präsident Donald Trump im Internet ermitteln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

76 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.12.2006 10:29 Uhr von Sipo M
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bei der wii: seh ich schon die ersten leute im eifer des gefechts
den fernseher niederboxen ^^
Kommentar ansehen
11.12.2006 10:44 Uhr von Gurkon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich meine: gestern nebenbei im Radio gehört zu haben, das die ersten Fernsehgeräte durch den Wii Controller gestorben sind.
Man sollte vielleicht ne Warnung draufschrieben, das man beim Golfspielen doch bitte den Controller richtig festhalten solle und man mindestens 2 Armlängen weit weg stehen muss ^_^
Schon ärgerlich, wenn der Controller auf einmal im Flatscreen steckt :D
Kommentar ansehen
11.12.2006 10:52 Uhr von Prismama
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@gurkon: das passiert aber auch nur denen, die die Schlaufe für ums Handgelenk geflissentlich ignorieren ;)
Kommentar ansehen
11.12.2006 10:53 Uhr von falkz20
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
großer wurf von nintendo: so schön die hochglanzspiele ala ps3 und xbox sein mögen. aber ist trotzdem immer das gleiche. finde das mit der quasi virtuellen realität sehr toll. fehl nur noch der VR helm als WII zubehör. das wäre richtig klass.
Kommentar ansehen
11.12.2006 10:56 Uhr von aleksv
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nette idee: aber so bowlingspiele sind doch nicht wirklich das wahre :D
Kommentar ansehen
11.12.2006 11:08 Uhr von sc4ry
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es kann immer nur das verkauft werden, was auch da ist.

und da bei ps3 weitaus weniger stückzahlen an den markt gingen, ist es doch klar, dass auch weniger verkauft werden.

ist das wirklich ne niederlage?
Kommentar ansehen
11.12.2006 11:08 Uhr von Prismama
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
joa da hätte sich Nintendo natürlich mehr einfallen lassen müssen als lediglich Bowlingspiele für die Konsole rauszubringen!!

[/ironie]
Kommentar ansehen
11.12.2006 11:08 Uhr von noobgen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich vermute die ps3 floppt :): Ich vermute das die ps3 floppen wird.
Allein schon der preis und dann noch
die Aktion das Sony Europa vernachlässigt
beim Launch - gibt bestimmt keine pluspunkte.
Außerdem werden sich die meisten eh zu weihnachten eine Wii oder Xbox360 schenken lassen. Wenn dann im März 2007 die ps3 kommt werden es nur noch einige Sony-Fanboys sein, welche die ps3 haben wollen.

Wenn jetzt noch ordentliche spiele kommen, sehe ich die Wii als sieger des NexGenWars :)
Kommentar ansehen
11.12.2006 11:10 Uhr von LMS-LastManStanding
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: die news sind zwar wahr aber die aussage darin ist schwachsin^^

wenn 2 Produkte begehrt sind (die PS3 und der WII sind es definitiv) und von einem gibt es 10 Stück und vom anderen 100 Stück, wenn dann bei dem einen 10 Stück verkauft und beim anderne 100 Stück verkauft werden, haben beide 100% absatz erreicht, das ist KEINE Schlappe für einen.

Klar das Nintendo im Vorteil ist, weil sie mehr Produzieren können, aber die Produktion der PS3 kommt auch immer besser in Fahrt (vor allem der BlueRay Laser) womit Sony auch wieder aufholen wird.
Kommentar ansehen
11.12.2006 11:19 Uhr von wwwiesel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal ehrlich wenn ich Grafik Hunger hab setze ich mich an den PC und kauf mir keine PS3.
Zumal da ich im Büro arbeite und den ganzen Tag sitze überlege ich mir, so bald wie möglich ne Wii anzuschaffen, so nen beweglichen Feierabend ist dann doch viel mehr wert als abends vorm PC zu sitzen.
Kommentar ansehen
11.12.2006 11:38 Uhr von lucky strike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hardware vs Innovation: was nützt es denn sich alle 2-3 jahre ne neue konsole für 500€ oder mehr zu kaufen und das einzige was sich ändert ist die grafik. wobei ohne hdtv-gerät kann man die pracht doch kaum ausschöpfen. daher würde es mich nicht wundern, wenn nintendo mit dem wii besser abschneidet. sie dürfen nur ihre neue technik nicht mit kinderspielen verschenken, sondern müssen auch games für nen breiten markt entwerfen.
Kommentar ansehen
11.12.2006 11:48 Uhr von P. Panzer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Habt ihr überhaupt mal mit der Wii gezockt? Das Ding ist nich so Pralle!

Höchstens ein trend und beim Wii-Tennis reicht es schon wenn man nur das Handgelenk bewegt.

Geschichte weiderholt sich, könnt ihr euch noch an den innovativen N64-Controller erinnern? Sowas in der Aet haben die Mitbewerber jetzt auch, nur in stabiler.


Ausserdem könnte in 2 Jahren über eine nintendo-Lizens solche Controller. mit spielen auch für die anderen Beiden Konsolen existieren.


Und um nochmal zurück zu den Wii, zu kommen, von Zelda, bin ich ja Hardcoremäßig enttäuscht!
Die Grafik ist ja mehr als nur mies! Selbst auf den GameCube habe ich besseres gesehen! (Wie ResidentEvil 4)

Das einzige was ich nochmal antesten möchte, ist Red-Steel, aber das wars auch.

Und Nintendo selbst, versaut die Hauseigenen Games nurnoch, das letzte Gute Mario war Mario 64, und nicht Sunshine und was die da jetzt haben.


Meine persönliche Analyse: Das Wii ist nur ein Trend welches sich auf die Konkurrenz rüberziehen läst und es dann schließlich komplett ausstirbt.


P.S. wenn Wii-Tennis oder ähnliches in einem deutschen 0815-Wohnzimmer oder Kinderzimmer soielt und das noch mit Freunden, dann wisst ihr warum^^
Kommentar ansehen
11.12.2006 11:56 Uhr von phalancs
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sony hat verkackt: Ich hoffe man kann das hier so sagen. Nachdem ich nun sowohl mit der ps1 als auch mit der ps2 massive probleme hatte werde ich von dem Kauf der ps3 voerst absehen.

Die laufwerke von sony sind miserabel, kaum eine konsole der ersten generation funktioniert noch. Von den typischen ps1 wärmeproblemen mal abgesehen (auch die ps2 war davor nicht gefeit). Man hat aus den fehlern nicht gelernt, sich auf einer scheinbar stabilen vormachtsstellung ausgeruht und gehofft der name wirds shcon richten.

Auch Innovationen hat man verschlafen, es ist ein deutliches indiz, dass sony die rumble funktion in letzter sekunde gegen die aus dem WII konzept bekannten bewegegungssensoren ausgetauscht hat.

Sony, ihr habt damals mit der ps1 den markt erobert weil sie etwas neues, revolutionäres an sich hatte.
Seit dem hat sich nciht viel getan. Nintendo scheint das prinzip verstanden zu haben.

P.S. ich finde dieses youtube video mit den beiden Frauen als Konsolenvergleich sehr passend (Wii:"I am cheap and fun...")
Kommentar ansehen
11.12.2006 12:13 Uhr von myfurde2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schlechtes Management Solange Wartezeit, ein entgangenes Weihnachtsgeschäft, zuwenig Konsolen, zu Hohe Herstellungskosten und ein Preis den die meisten nicht bereit sind für eine Spielekonsole zu investieren, vorallem da es günstigere Alternativen gibt.

Hoffentlich gibts im Sony Management bald ein paar freie Posten zu besetzen.
Kommentar ansehen
11.12.2006 12:45 Uhr von Der.Buhmann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Controller im Fernseher gibt´s doch schon...

die Seite heisst wiihaveaproblem.com oder so ähnlich...
<--- nettes Wortspiel im Namen! *ggg*
Kommentar ansehen
11.12.2006 12:49 Uhr von radar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Würde keine von beiden kaufen: PS3 ist mir ehrlich gesagt zum zocken zu teuer, weil ich habe kein bock drauf 600 Euro für die Konsole zu zahlen und dann nochmal pro Game 70 Euro.

Die Wii ist zwar günstig nur halte ich von diesen Controllern nicht viel. Für Sportspiele mag das ja nicht schlecht sein aber für andere Games wie Rennspiele, Jump & Run etc. nicht zu gebrauchen.
Hinzu kommt noch das Nintendo hauptsächlich nur Kinderspiele produziert.

Fazit ich würde mir keine von beiden kaufen.
Ich habe mir erst vor kurzem die PS2 geholt und da gibt es Games ohne Ende und für einen angemessenen Preis von ab 10 Euro.
Eine PS3 würde ich mir frühstens in ca. 3 Jahren zulegen wenn sie dann 200 Euro kostet.
Kommentar ansehen
11.12.2006 12:52 Uhr von kockott
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gestern fragte mich mein Kumpel nach einer Konsole: und ich antwortete ihm das er das wii kaufen soll - klein, stromsparend und für seinen Röhrenfernseher optimal ausgelegt - nachdem er die Steuerung gesehen hat war er restlos begeistert - dazu noch erwähnt das 360er und PS3 nicht viel bringen auf ner normalen Glotze außer Lärm und Wärme - die PS2 und Xbox seien technisch wiederum zu alt und zu klobig (auch die PS2 Slim im Gegensatz zum wii )

tja da er er noch Ipotz chick findet war auch das Design gegessen - akzeptiert also ;)

hoffentlich kommt noch ein besseres Tennis-Game raus also nicht mit Comic-Figuren von Wii-Sports - spielt halt gern Tennis der Mann
Kommentar ansehen
11.12.2006 13:10 Uhr von derlordhelmchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ohhh wiii!!! Also ich habe den Nintendo Wii mit Red Steel und Zelda und muss sagen, ich habe seit langem nicht mehr ein lächeln im gesicht gehabt beim Spielen. Es macht soo spaß das ich mir mehr sorgen um die Bowling-Bahn besitzer in meiner Nähe mache als um den Erfolg der Konsole.

Man glaub einfach im Spiel zu sein. Da vergisst man sogar die Grafik. Ich denke, dass viele beim Kauf neuer Spiele nicht zuerst fragen wie sieht das Spiel aus, sonder was kann es.

Ich krieg nicht genug von der Wii und glaube nicht das es nur ein kurzzeitiger Trend war wie einer meiner Vorredner geschrieben hat.
Nintendo hat bis jetzt fast immer Meilensteine gelegt, sei es mit dem Analog Stick, oder Rumble Pack oder jetzt mit dem Wii Controller.

Sony hat aufs falsche Pferd gesetzt. Zwar glaube ich nicht, dass die Konsole wirklich Floppen wird, aber die Krone könnte sich dieses mal Nintendo schnappen, wenn die richtigen Spiele rauskommen. Bis dahin spiele ich mal weiter.

Gruß
Kommentar ansehen
11.12.2006 13:29 Uhr von noobgen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@P. Panzer ... sony verscherzt es sich: wer immer nur das macht was er kann, wird bleiben wer er ist.

Ich bin kein nintendo fanboy und hatte die letzten 10 Jahre ne ps1 bzw. danach ne ps2. Aber das was Sony abzieht momentan ist kundenverarsche. ("Dualshock nicht mehr wichtig" - oder "NextGen ist dann wenn wir es sagen") X-D

Ich habe seit Freitag eine Wii und bin davon überzeugt, das diese Konsole viel potenzial hat.

p.s. ich bin auch der xbox360 nicht abgeneigt, mein wg-kollege hat so eine.
Kommentar ansehen
11.12.2006 13:37 Uhr von h0pe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die ps3: wird nicht floppen.. niemals das liegt schon an dem namen.

da die ps2 so ein erfolg war, denke ich dass die ps3 auch erfolg haben wird.

aber mit der ps4 wird schluss sein, falls sony wieder den fehler macht nur ein grafikupdate zu machen..

jetz mal abgesehen davon das nintendo garnicht mit sony konkurrieren will.... für mich hat nintendo schon gewonnen, denn sie wissen noch worum es ihm gaming geht: um den spass, und nicht um schweineteure techdemos die nach 2 minuten schon langweilen.

das ist der grund warum nintendo die besten im spielegeschäft sind und es auch bleiben werden.
Kommentar ansehen
11.12.2006 13:57 Uhr von Hulkamaniac
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nintendo!! ist mit abstand der beste fabrikant von videospielen und die jeweils dazugehörige konsole!

ich habe seit 10 jahren jetzt nitnendo konsolen!
SNES, N64, GC,...und an jeder habe ich hunderte stunden verbracht! das feeling war schon immer einzigartig geil! und das alles immer zu einem fairen preis, zumindest was die konsole angeht!

Ich habe auch PSone und PS2 gehabt und gespielt! aber ich muss ganz ehrolich sagen, dass die spiele für, vorallem für PS2, richtig herzlos sind! denen fehlt einfach die seele! es gibt nichts wirklich einzigartiges á la Mariokart, Zelda,m Donkey Kong, ...das fgehlt da einfach! die spiele für Nintando Konsolen setzen weniger auf teuren Hardware Schnickschnack, sondern einfach auf das richtige, tiefgründige Spiel! Und ich denker jeder, der schon einmal Zelda (vor allem Ocarina of Time) gespielt hat, wird mir zustimmen müssen, dass dieses Spiel einfach von Grund auf genial ist und einfach so etwas wie eine eigene Seele besitzt!

Und das ist das, was ich bei der Playstation so vermisse, einfach ein Spiel, welches wirklich einzigartig und tiefgründig,...einfach genial ist!
Kommentar ansehen
11.12.2006 14:10 Uhr von DerFrischi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
WiiSpass: Also ich habe meine(n?) Wii seit Freitag und kann nur sagen, dass ich seit Ewigkeiten nichtmehr so viel Spass mit einer Konsole hatte. Das neue Zelda ist einfach unglaublich(!!!) gut. Hab jetzt in 3 Tagen 20 Stunden gespielt und komme aus dem Staunen immernoch nicht raus. Wer da über Grafik meckert ist in meinen Augen kein richtiger Gamer. Technisch ist das Spiel vielleicht veraltet, aber deswegen sieht es mit Sicherheit nicht schlecht aus und das Design ist einfach umwerfend.
Samstag abend waren dann Kumpels von mir da und wir haben mit ein paar Bierchen (und anderen Spirituosen) WiiSports und WiiPlay gespielt. Ich hab seit Goldeneye aufm N64 nichtmehr so einen Spass im Multiplayer gehabt. Wenn man die Steuerung erstmal verstanden hat, klappts wirklich wunderbar. Sicherlich ist die Steuerung nicht 100% realistisch, aber man muss immer dabei bedenken, dass WiiSports auch erstmal nur dazu da ist, um zu zeigen, was der Kontroller alles kann. Mario Tennis mit noch besserer Steuerung...ein Traum!!!

Also ich kann die/den Wii wirklich nur weiterempfehlen...so bin jetzt ne Runde Golf spielen!
Kommentar ansehen
11.12.2006 14:13 Uhr von got_milk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aufklärung zu den kaputten Fernsehern : http://www.wiihaveaproblem.com

Sony macht mit jeder verkauften PS3 ca. 307$ verlust. Das scheint mittlerweile üblich zu sein, denn auch Microsoft macht mit jeder XBOX360 verlust (wenn auch nur ca. 125$)

Die gehen halt davon aus, das Geld mit den lizensierten Spielen wieder reinzuholen.
Ich würde mich tierisch freuen wenn Nintendo sich dieses Mal durchsetzt. (mit der Gamecube haben die das Rennen damals klar verloren)
- Der Hauptgrund dafür war sicherlich, dass die PS2 und Xbox damals (im Gegensatz zur GC) sehr schnell mit einem Chip ausstattbar waren und so das abspielen von Backups bzw. Homebrew möglich war.
Die Wii hingegen ist in Hinsicht auf "modding" weitaus tolleranter. (bereits 3 tage nach verkaufsstart hat es bereits jmd geschafft homebrew code laufen zu lassen - Bei der gamecube hat das Jahre gedauert)

also.. Nintendo ftw!
Kommentar ansehen
11.12.2006 14:21 Uhr von Mr.Gato
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh ja @hulk: Ocarina of Time wird mir im Gedächtnis bleiben...

Ein echtes Premium Game!
Kommentar ansehen
11.12.2006 14:25 Uhr von buzzemann2006
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
WII jetzt ? Also ich hab ne WII und bin auch auch ganz zufrieden mit... hab auch keine Angst, daß mein TV puttgehen könnte, weil ich ja die mitgelieferte Schlaufe nutze und eh meist auf dem Videobeamer Zocke...da geht eher die WII-Mote kaputt als die Leinwand ) ;)... aber daß die PS3 ein Flop iss/wird, war mir von vorneherein klar ( haben viiiiel zu lange gewartet mit dem launch )... selbst wenn sie die bewegungsempfindlichen Controller kurzfristig nachempfunden haben... die Zukunft wird zeigen, welche GAMES sich durchsetzen werden, weil die im Endeffekt ja am meisten zum Erfolg beitragen... die Launch Titel des WII sind auch net grad die besten, aber was solls... zumal Sony ja schon die PS4 plant und Nintendo eine weitere WII aufm launch-Plan hat ( ja, nur mit Videoabspielfunktion), iss da noch einiges offen... allerdigs finde ich das das Bedienungskonzept der WII am besten in die heutige Zeit paßt... da werden die Kinder nimme so fett vom Zocken, da sie sich ja bewegen müssen ;) ( @ PPanzer: ja, handgelenk bewegen reicht zwar schon, allerdings hat man da net sooo die Kontrolle über den ball und im stehen machts einfach mehr spaß, mit dem richtigen abstand zum Screen zumindest )

abschließend möcht ich noch bemerken, daß die WII mit ihrem Schmucken Mac-mini-like Design einfach gut aussieht...die PS3 hingegen wirkt genauso Klobig wie die Xbox im verleich zur PS/2 mini

Refresh |<-- <-   1-25/76   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?