11.12.06 08:53 Uhr
 69
 

Fußball/Spanien: Valencia besiegte La Coruna deutlich

Valencia: Der FC Valencia gewann das Heimspiel gegen Deportivo La Coruna klar mit 4:0 (2:0). La Coruna bleibt damit in dieser Saison bei Auswärtsspielen sieglos.

Angulo (9.) erzielte die 1:0-Führung der Gastgeber bevor David Villa (39.) zum 2:0 traf. Villa (76.) schoss auch das Tor zum 3:0. Vincente (90.) schoss das Tor zum 4:0.

La Coruna spielte durch eine Gelb-Rote Karte für Juanma ab der 37. Spielminute in Unterzahl. In der spanischen Primera Division liegt der FC Valencia nun auf Platz neun, auf Rang 13 liegt La Coruna.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spanien, Valencia
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.12.2006 03:37 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die bisherige Spielzeit verlief für Deportivo La Coruna nicht so, wie man vor der Saison erwarten konnte.
Kommentar ansehen
11.12.2006 17:23 Uhr von Scheuermann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
valencia: valencia ist nunmal eine gute mannschaft, da kann man nicht mekern und irgendwann musste das ja mal kommen

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?