10.12.06 19:23 Uhr
 203
 

1. Fußball-Bundesliga: Borussia Dortmund im Revierderby bei Schalke ohne Chance

Im Revierderby in der Veltins-Arena vor 61.482 Besuchern hatte Borussia Dortmund am Sonntagnachmittag gegen Schalke keine Chance. Schalke 04 gewann das 1.-Liga-Spiel mit 3:1 (2:0) gegen den BVB.

Schon früh gingen die Platzherren durch Christian Pander (14.) und Kevin Kuranyi (25.) in Führung.

Zwei Minuten nach Beginn der zweiten Hälfte machte Peter Lövenkrands mit seinem Tor zum 3:0 bereits alles für die Gastgeber klar. In der 82. Minute erzielte Alexander Frei das BVB-Tor.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Dortmund, Borussia Dortmund, FC Schalke 04, Chance, Revier
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.12.2006 19:16 Uhr von rheih
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr Schade für Borussia Dortmund! Ob diese Niederlage den baldigen Fortgang des derzeitigen Trainers beschleunigt??? Immerhin bleibt der Kampf um Platz eins spannend...
Kommentar ansehen
10.12.2006 21:44 Uhr von l4rry
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Trainer muss weg: 1. Ich bin Schalkefan, also freut mich das Ergebnis =)
2. Ich mag den Borussen-Trainer, aber wie soll ich ein Trainer weiterhin Respekt verschaffen, wenn er sowieso nach der Saison weg ist? Er muss praktisch in der Winterpause gehen.
Kommentar ansehen
10.12.2006 21:48 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
autsch das schmerzt und ausgerechnet gegen schalke.....die tage des trainers sind damit endgueltig gezaehlt........
Kommentar ansehen
10.12.2006 22:55 Uhr von elvira11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
suuuper: mich freuts für Schalke :-))
Kommentar ansehen
10.12.2006 23:53 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zum kotzen, nur die ersten 10 Minuten konnten die Borussen ihre Leistung bringen. Dann wirkte wieder diese verpestete Luft, der ekelhafte Geruch Gelsenkirchens wehte auch schon in ´die verwanzte Turnhalle...konnt ja nicht funzen. Hoffentlich sagt von Heesen ab, ich will Hitzfeld :_)
Kommentar ansehen
11.12.2006 13:12 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@l4rry: hast recht. bin auch schalke-fan und hab mich sehr gefreut. van marwijk (oder so) muss gehen. sofort sogar.
Kommentar ansehen
11.12.2006 17:52 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sch.......ade: ich hätte den schalkern eine klatsche gegönnt
:-)

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?