10.12.06 18:49 Uhr
 288
 

Essen: Motor Show war sehr gut besucht

Die in Essen beheimatete Motor Show hat in diesem Jahr etwa 40.000 Gäste mehr angezogen als im Jahr 2005. Insgesamt haben circa 400.000 Menschen die Ausstellung besucht.

570 Aussteller waren in Essen präsent, sie kamen aus der ganzen Welt.

Highlight der Messe waren "Die 24 Stunden bei Le Mans", hier konnte man mehr als zwanzig Sportwagen aus den Jahre 1924 bis 2006 bewundern, die im Rennen im Einsatz waren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Show, Motor, Essen
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADFC-Umfrage: München ist keine beliebte Stadt bei Fahrradfahrern
Dachau: Tanken für 11,9 Cent pro Liter
EU-Kommission gibt formelle Zustimmung für Pkw-Maut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.12.2006 19:08 Uhr von faboulous
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sehenswert: Ich war dieses Jahr zum ersten Mal da und werde nächstes Jahr auch hinfahren. Hat mir sehr gut gefallen. Leider sind die Preise für Speisen und Getränke horrend.
Kommentar ansehen
10.12.2006 19:10 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ndwie: seltsam, dass leute dafür geld ausgeben können wo doch alle so stöhnen von wegen steuern, hohen preisen, alles wird immer teurer. aber für das liebste kind, das auto, ist immer was übrig. lächerlich
Kommentar ansehen
10.12.2006 19:42 Uhr von LordBraindead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
fands nicht so toll: ich war 2001 schonmal da und nun dieses jahr wieder.

damals war es noch etwas besser finde ich. mittlerweile sinds ja größtenteils unbezahlbare tuningobjekte.
kaum was älteres, was die größtenteils jüngere zielgruppe, realisieren könnte.

die Preise fand ich noch nichteinmal so extrem schlimm. Ne Pommes rot/weiss für 2€ ist doch an sich recht normal würde ich meinen.
Kommentar ansehen
10.12.2006 21:37 Uhr von FabianB.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
immer schlechter: Also ich war seit 2000 jedes Jahr dort. Und in den 6 Jahren wurde es von mal zu mal schlechter. Immer mehr Ramsch. Next Year werde ich nicht mehr hinfahren. Dann lieber an den Bodensee zur Tuningworld.
Kommentar ansehen
10.12.2006 23:38 Uhr von DorianArcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War schon besser: Dieses mal haben sich die Asiaten ja auch richtig eingekauft, war weniger zu sehen...
Kommentar ansehen
11.12.2006 10:40 Uhr von Sipo M
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alle Jahre wieder ändert sich ja kaum was.
Is auch eig. nur noch en Basar für de Escot-pommestheke
und co.
Hier n beleuchteter schaltknauf, da ne folie im Carbonlook.
putzig wie se da rumlaufen -frontschürze unterm arm
und nase hoch - wichtig wichtig :D

mit den neuheiten könnte man eine halle ausstellen.
Bezahlen werd ich dafür bestimmt nix mehr.

wie schön wenns passe is.
Man kann die Strassen wieder befahren *jippiii
Kommentar ansehen
12.12.2006 10:44 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Möcht mal die Auffahrten vom Parkplatz sehen: wie die Besucher mit ihren tiefergelegten Mühlen den Edelstahl am Asphalt verewiglichten... ;-)

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron
Mythos oder Wahrheit? Auf kaltem Boden sitzen verursacht Blasenentzündung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?