10.12.06 15:21 Uhr
 25.217
 

Doch Betrug bei "Popstars"? "Popstars"-Finalistin Ari erhebt schwere Vorwürfe

Die 20-jährige Ari, die bei der Pro7-Casting-Show "Popstars" bis ins Finale gekommen war, dann allerdings herausgewählt wurde, erhebt nun schwere Vorwürfe gegen die Show. Ihr zufolge stand die Band bereits vor dem Finale fest.

"Es war uns schon länger klar, welche Mädchen die Favoritinnen von Sender, Plattenfirma und Jury waren. Die haben es auch geschafft", so erklärte es Ari gegenüber der Online-Zeitung "Blick".

Ari behauptet, dass neben ihr auch Kati und Romina, die es ebenfalls nicht in die Band schafften, absichtlich schlecht dargestellt wurden. Alle drei seien auf dem Bildschirm "langweilig" und "unauffällig" rübergekommen, so Ari.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: german_freak
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Finale, Betrug, Vorwurf, Popstar, Popstars, Finalist
Quelle: www.bz-berlin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marius Müller-Westernhagen feiert zum zweiten Mal Hochzeit
G20-Gipfel: Japans First Lady tat gegenüber Trump so, als spräche sie kein Englisch
Usher muss Ex-Geliebter 1,1 Millionen Dollar wegen Herpes nach Sex zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

45 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.12.2006 11:39 Uhr von german_freak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich glaube, dass aus Ari hier nur der Neid spricht, das ist für mich offensichtlich! Aber ich habe anfangs auch geglaubt, dass es sowieso alles Betrug ist.
Kommentar ansehen
10.12.2006 15:24 Uhr von terrordave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also für mich kommen alle langweilig und unauffällig rüber, wer kann die schon von den anderen ganzen gleich aussehenden pop"stars" unterscheiden?
Kommentar ansehen
10.12.2006 15:27 Uhr von Ultrafigo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm könnte sein @ author

dagegen spricht aber das amazon.de schon vorher die cd mit song und cover sowie namen gelistet hatte
das bestärkt die aussage das es schon vor dem ende klar war wer hier den sieg mit nach hause nimmt

von daher...
ich finde es auch merkwürdig...
aber vllt ist sie auch nur eine schlechte verliererin...

so long...
Kommentar ansehen
10.12.2006 15:30 Uhr von rumpelpumpel2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
egal: musik kann man das sowieso nicht nennen!!
Kommentar ansehen
10.12.2006 15:31 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das: ist doch alles Betrug gewesen. Solche Unfälle wie mit dem Cover sind nicht gerade Zufall. Bei RTL stand der Verlierer im Teletext bevor er überhaupt verkündet wurde.
Kommentar ansehen
10.12.2006 15:43 Uhr von gatito
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
klar doch!! was hätt sie denn erwartet??!!!!
aber so n sch**ß schau ich mir überhaupt nicht an!!! das ist volksverdummung im fortgeschrittenen stadium!! :p
Kommentar ansehen
10.12.2006 15:45 Uhr von MannisstderBlond
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dort sitzen: Medienprofis, die schon beim ersten Casting erkennen aus wem sie Geld holen können.
Wer glaubt, das es wirklich ein Wettkampf ist, der ist sehr naiv und darf sich dann nicht über die eigene Naivität beschweren.
Wenn jeder, der nach so einer Show rumheult dass er besser wäre, es auch wäre, bräuchte er diese Shows nicht. Dann käme er mit einem Demoband schneller an sein Ziel.

mfg
MidB
Kommentar ansehen
10.12.2006 16:04 Uhr von misnia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alles Fake: sonst nichts. Niemand glaubt doch im Ernst, dass es bei solchen Shows um die Besten geht, nein, es geht um diejenigen, die am Medientauglichsten sind. Damit machen die Plattenbosse ihre Millionen. Aber eben nur für kurze Zeit, dann ist der Spuk wieder vorbei, es sei denn, die können wirklich was................
Kommentar ansehen
10.12.2006 16:06 Uhr von damian1989
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
heutzutage: ist eh alles irgendwie vorausgeplant vor allem in den medien, die sich nur auf den profit fixieren.....
heute ist halt der wirtschaftliche faktor viel zu groß für sachen wie diese die dann gefaket werden...
Kommentar ansehen
10.12.2006 16:08 Uhr von shampoochan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist doch alles: immer ein abgekartetes Spiel. Wahrscheinlich hat sie das Inzwischen gecheckt und ist nun verständlicherweise sauer und neidisch.

Dabei ist der zweite Platz doch garnicht immer so schlecht. Christina Stürmer z.B. wahr auch nicht erste beim östereichischen "Starmania" sondern zweite und ist heute viel bekannter als der Sieger.
Kommentar ansehen
10.12.2006 16:08 Uhr von Stiba441
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Ultrafigo and so japp! die CD hab ich auch gesehen!
Aber da gab es doch eine sehr "rationale" Erklärung zu! ;-)

"Wir haben mit allen noch übrigens Wettstreiterinen das Video komplett abgedreht damit die CD usw. schon fertig ist...."

das ich nicht lache! 6 Mädels warn noch dabei..
3 kommen in die Band..

also 3 aus 6
rechnung..

6!
-------- = 40 Möglichkeiten
3! * 3

Hach, ich frach mich manchmal ob uns die Industrie nicht zurecht auch für Deppen hält..

Was ich aber viel schlimmer finde, das es heutzutage bei jeder Show im TV so läuft..
Leute das ist Gewinnoptimierung pur! Keiner will den Zuschauer qualitativ anspruchsvolles Fernsehn liefern! Das übel nahm mit den Talkshows seinen lauf... und jetzt ham wir den Salat.

so far
Kommentar ansehen
10.12.2006 16:14 Uhr von KonT
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Senna In der einen Folge wo Senna dieses Lied von den No Angels singen musste, hatte die doch schlecht abgeschnitten und hatte sich auch noch beschwerte, das das Lied was sie singen musste scheisse wäre. Kommt aber trotzdem weiter, nur weil sie die Nationen spaltet?!?! Die Show war von anfang bis Ende ein Fake. Senna hätte schon längst rausfliegen müssen. Ich hab ja nichts gegen Schwarze aber in die "Band" musste anscheinend unbedingt eine Schwarze rein.
Kommentar ansehen
10.12.2006 16:57 Uhr von Ammy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Stiba441: bei 3 aus 6 gibts 20 Möglichkeiten ^_^
Kommentar ansehen
10.12.2006 17:48 Uhr von saku25
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die wollte doch nur noch mal in die Schlagzeilen: Ob Beschiss hin oder her, wichtig ist, wer so etwas behauptet.
Wenn jetzt jemand renomiertes solche Anschuldigungen behauptet, ist das in Ordnung.

Aber wenn sich eine 20 jährige, die von Tuten und Blasen keine Ahnung hat, nun hinstellt und so was in den Raum wirft, ist das doch völlig haltlos. Das ist wie wenn man Erbsensuppe im Topf kocht und es einmal Blubb macht.

Bestimmt sind ihr bei dem Interview auch wieder richtig dicke Tränen die Backen runtergekullert.

"Ich find das so gemein, was ihr mit mir gemacht habt. Das sag ich alles meinem Papa, der kommt dann und verhaut euch ganz böse"
Kommentar ansehen
10.12.2006 17:53 Uhr von ocalanews
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
terrordave, da haste recht. rrrrichtig. alle langweilig irgendwie. geklonte hundertschaften, piepsmäuse und hupfdohlen.
Kommentar ansehen
10.12.2006 18:05 Uhr von ihmerter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Doch Schiebung ?? Hab ihr euch mal gefragt, warum in jeder "echten" Live-Show der Sieger des Gewinnspieles immer vom Moderator genannt wird und gerade hier bei Popstars er "nur" eingeblendet wurde ???? So was schreit nach ner Aufzeichnung eigentlich.... womit sich die Zuschauerfrage sozusagen erübrigt hat...
Kommentar ansehen
10.12.2006 18:09 Uhr von buzzemann2006
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pop"stars": wie schon erwähnt... dieser "Amazon Fehler" war kein wirklicher, weil ja versch. Möglichkeiten gegeben waren und alle sich gleich drauf gestürzt haben: BETRUG... wegen dem Pic...
abgesehen davon sind PÖPstars eh 1 Monat vorproduziert und die Beteiligtenn zu stillschweigen verpflichtet... naja, was solls...

warum dieses Gedöns jetzt wieder iss ? Vielleicht wolle die 3 aus der Quelle ja wirklich ne Band gründen und daher bissle Werbung machen...

kaufen werdens sowieso die ganzen minderwertig...äääh, jährigen Opfer, die auch ihre Bude im GZSZ-Ikea-Stil einrichten, so who cares ?

Welche Castingband hat denn jemals bestand gehabt ? keine, also, eh alles relativ...

Ich versteh das Gedöns nicht mehr... nächstes Jahr eine neue DSDS Staffel ? Hallo ? wo sind denn die ehem. "Superstars" heute ? bislang haben sie noch nicht einen SUPERSTAR gefunden... werden sie auf diese Weise auch nie...


wer den schrott guckt und deren Schund ( Magazine, CDs ) dann auch noch kauft: selber schuld...

und übrigens: es IST definitiv von Anfang bis Ende Betrug... denn es ist TV... das macht viel aus !

Habt ihr jemals einen "investigativen" Bericht zu irgendeinem Thema gesehen, bei dem IHR euch persönlich auskennt ? Wieviel SCHROTT wurde in dem bericht über diese EINE Sache gesagt ? also: rückschluß... wieviel Dreck wird wohl allgemein verzapft ?
Kommentar ansehen
10.12.2006 18:22 Uhr von die_sonja
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich lese immer in: den Zeitungen davon.
TV sehe ich fast gar nicht mehr.
Einiges nehme ich auf und sehe es mir später an.
(Werbung wegdrücken)

Diese Idiotensendungen KANN man nicht ansehen.
Will man den blind werden??

Ich überlege mir ernsthaft, was wir früher als Kinder getan haben.....

uns so einen Mist gegönnt?????
Sorry (Reingezogen )heisst das jetzt sicher.
Kommentar ansehen
10.12.2006 18:26 Uhr von elfe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Kont: KoNt hast du überhaupt senna mal gesehn ? wo issn die schwarz ?
Kommentar ansehen
10.12.2006 18:50 Uhr von inselaffe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nachtreten kann jeder Schlechte Verliererin!
Kommentar ansehen
10.12.2006 19:13 Uhr von schweizwochen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Blick Onlinezeitung? Der Blick und eine Onlinezeitung? Das ist die Schweizer Bildzeitung! Von Onlinezeitung steht auch nichts in der Quelle, da heißt es "Online-Chat".
Kommentar ansehen
10.12.2006 19:48 Uhr von sunset54
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nur ne PR Show: Wenn das sieht als das was es ist, nämlich eine große PR Show der Labels dann muß man doch wissen, das dabei das herauskommt, was die Labels wollen. Warum machen die denn da mit??????????????
Kommentar ansehen
10.12.2006 20:05 Uhr von Julizka84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die arme Ari tut mir wirklich leid. Es muss ja Betrug sein, wenn man mit dieser Religion nicht gewinnt.
Kommentar ansehen
10.12.2006 20:13 Uhr von cursty1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ultrafigo: das Cover bei Amazon zeigte aber nicht die Gewinner Mädchen, sondern Kati war dabei. Deswegen spekulieren manche, daß sie darum nicht in die Band kam, damit das nicht wie ein abgekartetes Spiel aussieht. Und 1 Monat vorproduziert stimmt auch nicht. Und wie will man die Stimmen der Anrufer manipulieren? Glaube nicht, daß die da betrügen können, da wird schon ein Notar dabei sein
Kommentar ansehen
10.12.2006 20:33 Uhr von buzzemann2006
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@cursty: ich mein ja net die Abschlußsendung... als vorproduziert... aber die allgemeinen Sendungen sind 1 Monat vorproduziert... also kann man im Verlauf der letzten Folgen schon genau aussuchen, was man wie schneidet um wen positiv/negativ beim normalzuschauer darzustellen...

und der Notar... naja, der kann auch nur die screens beobachten... wieviele Leutz letztendlich wirklich "real anrufen" und wieviele extra drauf angestzte Telefoncomputer die Nummer wählen, das sieht der auch net wirklich in ner Live show

Refresh |<-- <-   1-25/45   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nackt-Öl-Wrestling und Wet-T-Shirt-Contest: So sexy ist Wacken
Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen
USA: Sprecher des Weißen Hauses tritt zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?