10.12.06 15:45 Uhr
 2.378
 

Irak: Saddam Husseins Neffe ausgebrochen

Am Samstag gelang es einem Neffen Saddam Husseins aus einem Gefängnis im Norden des Irak auszubrechen. Vermutlich half ihm ein Beamter bei seiner Flucht.

Der Neffe des ehemaligen Staatspräsidenten des Irak, Ayman Sabaui, wurde zu 21 Jahren Haft, unter anderem wegen Sprengstoff- und Waffenbesitz, verurteilt.

Ayman Sabaui ist der Sohn Sabaui Ibrahim Hassan al Tikritis, eines Halbbruders Saddam Husseins.


WebReporter: Fisherment
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Irak, Neffe
Quelle: orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.12.2006 16:20 Uhr von redParadise
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sadam du bist bald frei?! Na dann wird er sich jetzt sicherlich Sadam aus dem Gefängnis befreien. Lebt der überhaupt noch?
Kommentar ansehen
10.12.2006 16:51 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lauf, Junge, lauf! Lass Dich nur nicht wieder einfangen...
Kommentar ansehen
10.12.2006 17:43 Uhr von ocalanews
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bin Laden: hat bestimmt noch ein Gästezimmer frei. Man hilft sich doch unter Freunden...
Kommentar ansehen
10.12.2006 19:00 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ ocalanews: Du solltest dir endlich mal ein wenig politische Bildung zu gemüte führen !!!!


Das was Saddam immer und zu jeder Zeit versucht hat aus seinem Land fernzuhalten, waren diese durchgeknallten Terroristen wie von Al Qaida.

Aber du bist ja der Meinung die sind alle dasselbe was ?
Kommentar ansehen
10.12.2006 19:04 Uhr von iLL.k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sieht eigentlich keiner: den Schreibfehler? "auszubrechen", nicht ausbrechen.
Kommentar ansehen
10.12.2006 20:24 Uhr von Julizka84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
viel Glück: auch von meiner Seite.
Kommentar ansehen
10.12.2006 20:46 Uhr von TeamKiller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich weiß net was ihr für einen Grund habt zu sagen "lauf". Ich find wenn er eingesperrt wurde dann sollte er es auch wieder werden...

Wobei ich net glaub, dass die den wieder finden..
Kommentar ansehen
10.12.2006 21:40 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Teamkiller: " Ich find wenn er eingesperrt wurde dann sollte er es auch wieder werden..."

Wenn die Amis dich einsperren würden, wärst du dann genau so dafür drin zu bleiben und abgeurteilt zu werden, nur weil du nach Meinung der Amis SCHULDIG bist ?!

Danke erstmal nach bevor du hier schreibst.
Kommentar ansehen
10.12.2006 23:00 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@iLL.K: Wo ist da ein Fehler? "Es gelang ihm, auszubrechen". Stimmt doch so. " Es gelang ihm ausbrechen" wäre Quatsch!
Kommentar ansehen
11.12.2006 01:24 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
primera: naja Heß war ne Nazigröße und der 2. Weltkrieg wurde von Hess uns seinen Kumpels begonnen und nicht von den USA, im Gegensatz zu dem letzten Irak-Krieg -

ob der Neffe Saddams ne Größe in der Baath-Partei war weiß ich nicht, Nepotismus hin oder her und dabei war Saddam ja ganz weit vorne (wem hätte er sonst auch trauen können) aber ob diese Saddamneffe bei all den Gerichts-Farcen tatsächlich persönlich Schuld auf sich geladen hat oder nicht ist mittlerweile allein aus der Tatsache daß er verurteilt wurde nicht wirklich herausgreifbar.

Und die USA installieren unten ein ihnen gewogenes Satrappenregime, da brauchen wir und nichts vorzumachen, daher würde nichts näher liegen als zu vermuten daß auch die Urteile quasi aus Washington vorgedruckt zugefaxt werden.

Die USA haben damals einen großartigen Sieg für die Menschheit (im WK2) miterrungen, nun haben sie einen vollkommen unnötigen und durch nichts gedeckten Raubzug durch den Irak unternommen. Bringt nunmal Glaubwürdigkeitsdefizite mit sich.
Kommentar ansehen
11.12.2006 01:35 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@primera: Wie wäre es erstmal mit nachdenken und etwaigem Nachfragen, wie eine Aussage gemeint sein könnte, wenn man es selbst nicht weiß ?!

Statt hier rumzupöbeln und Unterstellungen zu formulieren.

Ich habe mit keinem Wort erwähnt das der Neffe von Saddam unschuldig sei, genau so wenig wie ich sagte das er schuldig sei.

Aber das scheint die im Eifer des üblichen Gefechts wie immer egal zu sein.
Kommentar ansehen
12.12.2006 00:21 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@primera: "Du verteidigst genau wie Julizka84 den Ausbruch dieses Typen."

Das beweise erstmal !
Kommentar ansehen
12.12.2006 11:38 Uhr von cloud7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und Saddam kommt auch bald frei! Also steinigt den Typen, solange er noch gefangen ist...

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?