09.12.06 19:31 Uhr
 196
 

Fußball/1.Liga: Borussia Mönchengladbach fehlte eine Minute zum Sieg

Borussia Mönchengladbach führte bis zur 89. Minute mit 1:0 und musste dann das 1:1-Ausgleichstor hinnehmen.

44.157 Zuschauer sahen das Eigentor von Demirtas (17.) zum 1:0 für die Gastgeber. Der Pechvogel hatte keine Schuld an dem Tor, da er von Kahe angeschossen wurde und so der Ball ins Tor abprallte.

Jovanovic konnte in der 89. Spielminute das 1:1 für Mainz per Kopfball erzielen. Mönchengladbach konnte durch das 1:1 auf Platz 15 in der Tabelle aufsteigen.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sieg, Liga, Mönchengladbach, Minute, Borussia Mönchengladbach
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mahmoud Dahoud von Borussia Mönchengladbach wechselt wohl zum BVB
Fußball: Borussia Mönchengladbach dreht 0:2-Rückstand in Europa League zu Sieg
Fußball: Borussia Mönchengladbach an Timothée Kolodziejczak interessiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.12.2006 19:28 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oha, nach dem 1:1 bei Bayern München wieder ein Dämpfer für die Mannschaft von Jupp Heynckes. Das Unentschieden hilft beiden Teams nicht weiter.
Kommentar ansehen
10.12.2006 02:37 Uhr von Gunny007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja: wenn man so verblödet ist und einen am boden liegenden gegner mit pasivität wieder aufbaut, mein gott, wieso nur.
Kommentar ansehen
10.12.2006 07:54 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bayern: geht die luft aus......hoffe mal das sie naechstes jahr nur einen uefa cup platz bekommen......
Kommentar ansehen
10.12.2006 17:01 Uhr von Gunny007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@marshaus: thema verfehlt. setzen, sechs.
daß ihr auf der insel aber angst habt vor dem fc bayern, adelt sie noch mehr.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mahmoud Dahoud von Borussia Mönchengladbach wechselt wohl zum BVB
Fußball: Borussia Mönchengladbach dreht 0:2-Rückstand in Europa League zu Sieg
Fußball: Borussia Mönchengladbach an Timothée Kolodziejczak interessiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?