09.12.06 19:15 Uhr
 105
 

Fußball/1. Liga: Stuttgart besiegte Bochum kurz vor dem Abpfiff

Der VfB Stuttgart konnte das Heimspiel gegen den VfL Bochum knapp mit 1:0 (0:0) für sich entscheiden.

Streller gelang in der 87. Spielminute das 1:0 Siegtor für die Schwaben. Begünstigt durch den Bochumer Torwart Skov-Jensen, der beim Tor unglücklich agierte, hält der VfB damit Kontakt zur Spitze.

In zehn Tagen spielen beide Mannschaften in Bochum im DFB-Pokal-Achtelfinale gegeneinander. Die Möglichkeit zur Revanche für den VfL.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Stuttgart, Liga, Bochum, 1. Liga
Quelle: www.kicker.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.12.2006 19:12 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da hat der VfB Stuttgart aber verdammt viel Massel gehabt. Gehört ja auch zum Fußball, siehe FC Bayern München.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?