09.12.06 13:48 Uhr
 95
 

Biathlon/Hochfilzen: Sieg für Andrea Henkel im Jagdrennen

Beim Biathlon-Weltcup von Hochfilzen hat Weltmeisterin Andrea Henkel das Jagdrennen gewonnen, nachdem sie einen Tag zuvor schon den Sprint für sich entscheiden konnte.

Am Ziel hatte Henkel, die morgen 29 Jahre alt wird, 37,4 Sekunden Vorsprung vor Linda Grubben aus Norwegen. Die Deutschen Kati Wilhelm und Martina Glagow landeten hinter der Schwedin Anna Carin Olofsson auf den Plätzen vier und fünf.

Im Gesamtweltcup konnte Andrea Henkel ihre Führung ausbauen. Sie hat nun mit 204 Punkten einen Vorsprung von 26 Punkten vor der Norwegerin Grubben und Kati Wilhelm.


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.12.2006 13:02 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Andrea Henkel hat, obwohl sie schon einige große Titel gewonnen hat, so richtig keiner auf der Rechnung.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?