09.12.06 12:43 Uhr
 1.527
 

Nacktplanscher Verheugen geht gegen Veröffentlichung der Fotos vor

Günter Verheugen, seines Zeichens EU-Kommissar, hat jetzt eine Anwaltskanzlei eingeschaltet, um die Veröffentlichung von Nacktfotos verhindern zu lassen. Verheugen und seine Kabinettschefin wurden in Litauen nackt abgelichtet.

Derzeit warnt die damit beauftragte Anwaltskanzlei vor der Veröffentlichung der Bilder. Bei Zuwiderhandlung könne dies erhebliche Schadensersatzforderungen nach sich ziehen.

Auch die Bundesregierung befasste sich gestern mit der angeblichen Affäre Verheugens mit seiner Kabinettschefin. Sowohl Bundeskanzlerin Merkel wie auch EU-Chef Barroso sehen aber keinen Verstoß gegen irgendwelche Verhaltensregeln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: misnia
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Foto, Veröffentlichung, Verheugen
Quelle: www.bild.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manchester: Donald Trump bezeichnet Terroristen als "bösartige Verlierer"
Fernsehsender lassen keine Oppositionspolitiker bei TV-Duell zu
Militärgeheimdienst ermittelt gegen Stabsoffizier wegen Kritik an von der Leyen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.12.2006 10:31 Uhr von misnia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, die Kleinen lässt man laufen und die Großen, oder war es andersrum ? Der Verheugen hat halt die Macht, alles anwaltlich canceln zu lassen. Meiner Ansicht nach ist er eine Person der Öffentlichkeit, also her mit den (bestimmt unappetitlichen) Fotos.
Kommentar ansehen
09.12.2006 13:13 Uhr von Michigras
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Titel ist saukomisch: "Nacktplanscher Verheugen geht gegen Veröffentlichung der Fotos vor"

Dachte erst Nacktplanscher ist eine Stadt, aber was zum Geier ist dann Verheugen? Also irgendwas is da falsch für mich, könnte klarer ausgedrückt werden ;-)
Kommentar ansehen
09.12.2006 13:18 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
. "EU-Lümmelgate" . die eu-politiker haben sicherlich noch weitere überraschungen parat... *g*

mfg

Deniz1008
Kommentar ansehen
09.12.2006 13:43 Uhr von scallme
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der kommentar: der Autor-Kommentar ist ja mal voll peinlich. Wenn Du mit dem Seite 1 Girl fertig bist, dann mach bitte deine BILD-Zeitung zu und informiere Dich über das sog. "Caroline"-Urteil.

Solltest Du irgendwann einmal eine "Person der Öffentlichkeit" sein, dann wünsche ich Dir nicht, dass von Dir Fotos in einem privaten Moment auf der Titelseite der schmierigen Boulevardpresse erscheint...
Kommentar ansehen
09.12.2006 15:39 Uhr von Troll-Collect
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zum Thema: http://www.bildblog.de/...

und

Wie "Focus" und "Bild" mit nichtpublizierten FKK-Fotos von EU-Kommissar Günter Verheugen Politik zu machen versuchen. Cohn-Bendit: "Das ist die schmuddeligste Ecke des Journalismus"
http://www.taz.de/...

"Bild" berichtet von angeblichen Nacktfotos von EU-Kommissar Verheugen und seiner engsten Mitarbeiterin. Die "FAZ" greift das auf, um eine Kampagne anzufachen.
http://www.zeit.de/...

Medien-Kampagne
Die nackte Wahrheit
Lauter Enthüllungen: "Bild" und "Focus" gegen Verheugen
http://www.sueddeutsche.de/...


Ich weiss nicht, was mehr zu verachten ist: Schmierige Schmuddelblätter, die mit solchen Kampagnen Geschäfte machen, oder sensationsgeile Voyeure, die die Blätter lesen und darauf einen abwedeln.
Kommentar ansehen
09.12.2006 23:44 Uhr von chithanh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Titelseite der taz dreht den Spieß um und zeigt gefälschte Nacktbilder von den Herren Markwort (Focus) und Diekmann (Bild).

http://www.taz.de/... (PDF)
Kommentar ansehen
10.12.2006 04:04 Uhr von FabianB.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nenene: mann der ist im TV ja schon net hübsch...und dann erst nackt *brrrrrrr unters bett verkriech*
Kommentar ansehen
10.12.2006 17:58 Uhr von Vogelblume
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nackt,,,, am nackesten,,, @fabianB,,, ich gebe Dir vollkommen recht nicht schön an zu sehn
die arme ehefrau
LG Vogelblume
Kommentar ansehen
10.12.2006 18:28 Uhr von ocalanews
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
geschäftsidee:: hochglanz-katalog mit den fotos aller deutschen (zweite auflage: europäischen) politikerinnen und politiker. NACKT. auflage jeweils 20 millionen.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Hotel-Angestellte wegen Sex mit Orlando Bloom gefeuert
Heidi Klums Ex-Freund soll Chris Cornell Beruhigungstabletten gegeben haben
"Ich bin gebrochen": Ariane Grande stoppt Welt-Tournee nach Anschlag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?